King’s Casino GCOP: Jerome Evans shippt Side-Event II – Eröffnung der Sommerterrasse


Die GCOP II ist im vollen Gange. Gestern stand das zweite Side-Event auf dem Programm, das €100 Mixed PLO/NLHE Turnier. Beim international besetzten Feld haben 101 Spieler ein Preispool von €14.268 lukriert. Es wurden insgesamt 14 Rebuys und 49 Add Ons getätigt, 20 Spieler nutzten die Second Chance.

An den Tischen waren Spieler aus Tschechien, Deutschland, Italien, Slowakei, Polen, Großbritannien, Frankreich, Rumänien, Österreich und Norwegen zu finden. An den Final Table und damit in bezahlte Plätze, schafften es ausschließlich Spieler aus Deutschland.

Den Sieg und das Preisgeld in Höhe von €4.423 schnappte sich ein bekanntes Gesicht und zwar Jerome Kobina Evans.

 

GCOP Side-Event II €100 Mixed PLO/NLHE +1R oder Add On

Payouts:

Entries101 DATE  
Buy In€ 10005.07.2012 
Pricepool€ 14.268
PlaceName Nationality Amount 
1Jerome Kobina Evans Germany € 4.423 
2Jan Eric Schwippert Germany € 2.782 
3“Sasha“ Germany € 1.784 
4“Ebbo-The Boss“ Germany € 1.355 
5Robert Kunzmann Germany € 1.070 
6Alexander Bachmann Germany € 927 
7Sven Kirchner Germany € 785 
8“McLovin“ Germany € 642 
9Jia Tse Germany € 499 

Heute um 17:00 Uhr geht das €1.100 Main Event der GCOP los. Um 19:00 Uhr startet ein Super Satelite für €50 plus Rebuys und um 20:00 Uhr startet Side Event II NLHE 6max für €90.
Detaillierte Informationen findet ihr HIER:

[cbanner#9]

Eröffnung der Sommerterrasse

Der Sommer kann kommen. Gestern eröffnete das King’s Casino seine neue Sommerterrasse. Der perfekte Platz um sich ein wenig vom Pokern zu erholen. Aber seht selbst.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben