$500k Event bei der WSOP APAC geplant


Das Big One for One Drop ist gespielt. Nach dem teuersten Pokerturnier aller Zeit, sind Poker-Pros und milliardenschwere Business-Männer heiß darauf, um hohe Summen zu spielen. Gerüchten zur Folge soll im nächsten Jahr ein weiteres Super High Roller Event bei der WSOP Asia Pacific stattfinden.

Letzte Woche sagte der Geschäftsmann Richard Yong im Interview mit PokerNews, dass ein $500k-Event auf dem Programm der nächsten WSOP APAC stehen soll. „Ich mag die hohen Einsätze. Die WSOP APAC im nächsten Jahr in Melbourne wird ein Turnier mit einem Buy-in von $500k veranstalten, bei dem ein Re-Entry mäglich ist. Für die Spieler ist es besser, weil es keine Steuern gibt“, so Yong.
Poker-Größen und Superreiche wagten beim Big One for One Drop den Sprung ins kalte Wasser und setzten eine Million Dollar auf das Tröpfen Glück. Die ganze Welt fieberte dem teuersten Poker-Turnier aller Zeit entgegen.  Es ist nicht verwunderlich, dass ein Super High Roller Event jetzt ausgerechnet bei der WSOP Asia Pacific stattfinden soll. Mittlerweile wird die Live-Action größtenteils in Asien veranstaltet. Außerdem haben einige Spieler und Milliardäre nach dem One Drop Lust auf weitere Mega-Events.

Das Super High Roller Event könnte eines von fünf Bracelet Events sein, die zwischen dem 4. und 15. April 2013 im Crown Casino ausgetragen werden. Wir sind gespannt!

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben