GCOP II Vol 4/6 August Festival steht in den Startlöchern


Die GCOP II Vol. 3/6 ist gerade vorbei, da laufen auch schon die Vorbereitungen für die nächste GCOP auf Hochtouren. Die Rekord Teilnehmerzahl mit 283 Entries bei der letzten Ausgabe, lassen auf ein weiteres Poker Festival hoffen. Vom 08.08. bis 13.08. präsentiert das King’s Casino die GCOP II Vol. 4/6. Für ein Buy-in von €2.200 werden euch im Main-Event €400.000 garantiert.

Kaum ist die dritte Ausgabe der GCOP II vorbei, da steht auch schon die nächste Ausgabe vor der Tür. Los geht es am 08.08. 2012 mit dem ersten Highlight von vielen. Beim Opening Special warten im Preispool garantierte €50.000 wobei das Buy-in €170 beträgt. Einen Tag später steigt das €10.600 (unlimited Rebuy) Highroller Event im King’s Casino. Gewinner des $10.000 Pot Limit Omaha World Championship Events, Jan Peter Jachtmann hat bereits zugesagt. Alle Teilnehmer werden vom Gastgeber, Leon Tsoukernik vor dem Turnier zu einem Abendessen der Extraklasse eingeladen. Der selbstverständlich ebenfalls mit von der Partie sein wird.

Der Startschuss beim Main-Event fällt am 10.08.2012 um 15:00 Uhr. Das Buy-in beträgt €2.200 und im Preispool sind garantiere €400.000. 

Zwei weitere Highlights sind die beiden Side-Events am 09.08.2012 und 12.08.2012. Am 09. August steht das DEEPSTACK NLHE Event auf dem Programm. Für €600 Buy-in spielt man für garantierte €60.000. Für €1.000 geht es am 12. August beim Sunday 100Grand und die garantierte Summe von €100.000.

Alle weiteren Informationen zur GCOP II Vol. 4/6 findet ihr hier.

[cbanner#9]

Wem das Buy-in für das Main-Event zu groß ist, hat die Möglichkeit sich über PokerStars zu qualifizieren. Die Turniere befinde sich in der Lobby unter Turniere/Regional und laufen täglich. Beim letzten Main-Event Qualifier winkte ein sattes Overlay.

Stage I
Täglich für €4.40 um 17 Uhr 2 Seats GTD für Step 2

Stage II
Täglich für €33 um 19.30 Uhr – 2 Seats GTD für Step 3

Stage III
Jeden Mittwoch und Sonntag um 21 Uhr für €245 2 Seats GTD für die GCOP II vol 4/6 August Festival.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben