We bet – they lost Tipp 83 Tennis by Stig

Hallo liebe Sportfreunde, unsere Kasse sinkt und sinkt und ist mittlerweile runter auf nur 46,52 % Zuwachs. Deswegen habe ich mir 2 freie Tage gegönnt und nur Tipps in Kommentaren gepostet. Vorgestern beide falsch, aber alle beide mit deutlichem Plus rausgekommen, da ich mich nach Führungen in dem 8. und 9. Inning abgesichert habe. Wo wir wieder beim Thema absichern sind. Wer das nicht bei den beiden Spielen getan hat, wo es abzusehen war, dass das Bullpenn es verkacken würde, ist selber Schuld. Gestern war dann endlich einen super schöner Sonntag. 4 von 4 ohne ins Schwitzen zu kommen, dass gibt mir die Hoffnung, dass endlich unser Downswing geendet hat.

Es wird auch langsam Zeit diesen Downswing zu beenden. Ich möchte nicht zum ersten Mal in den 1,5 Jahren, seit ich bei Hochgepokert bin, den 1. Monat im Minus beenden. Das wäre für mich und mein Ego und für Euch auch nicht gut.

14:45 Uhr in Gstaad I. Andreev – P. Mathieau

Tipp 1 Quote 1,64 bei Betfair

Einsatz 8,- Euro, Gewinn 13,12 Euro
Einsatz 80,- Euro, Gewinn 131,20 Euro
Einsatz 400,- Euro, Gewinn 656,- Euro

Andreev ist, wie schon vor ein paar Monaten her erwähnt, auf dem Weg zur alten Stärke zurück. Er hat in diesem Jahr auf Sand, wie es in Gstaad gespielt wird, 21-11. Der 30 jährige alte Franzose Mathieau hat zwar auch eine positive Bilanz von 15-13 für das Jahr und davon 8-6 auf Sand. Nur die Spieler, die er besiegen konnte waren meistens auf der Challenger Tour und alle ein Niveau unter den Gegnern von Andreev. Er ist mittlerweile zurückgefallen auf Platz 172 der Weltrangliste. Nicht unbedingt den Anspruch für einen Spieler, der sich früher in Top 20 befand. Er spielt einfach nicht mehr mit der gleichen Sicherheit und Power. Andreev hat, besonders in der Vorhand, diesen Power. Kann er den heute in Schwung bekommen, gewinnt er auch das Spiel.

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben