Der Premium-User – Warum es Sinn macht sich zu registrieren – Kampf den Hochstaplern!

Alles dreht sich, alles bewegt sich. Geschichte wird immer noch gemacht und es geht immer noch voran. Wir von Hochgepokert.com testen ab sofort die Beta-Version der neuen Kommentarfunktion. Vielleicht ein kleiner Schritt für den User, doch für uns von der Redaktion eine große Hoffnung, die aktuellen hater und flamer ein klein wenig in die virtuellen Schranken zu weisen. Wer sich jetzt registriert, oder sich bereits bei Hochgepokert.com registriert hat, darf sich mit seinem Profil und seinen Kommentaren ab sofort besser geschützt fühlen. Das ist gut für den User und selbstverständlich gut für unsere Seite. Kritik, böse Worte, zynische Bemerkungen und scharfer Sarkasmus bleiben selbstverständlich weiterhin erlaubt. Was wir nur verhindern wollen ist, dass  kleine Feiglinge die dicke Lippe unter falschem Namen riskieren. Dein Profil soll Dein unverwechselbares Profil sein und dazu haben wir uns ein paar kleine Features ausgedacht, die diese Exklusivität auch entsprechend unterstützen sollen. 

Nehmen wir als einen unserer umstrittensten Kommentatoren „GermanHawke. Niemals lässt der ein gutes Haar an mir. Jedes mögliche Missverständnis wird zu einer monströsen Anklage gegen mich und jeder mögliche Seitenhieb wird erbarmungslos gesetzt. Trotzdem kann und soll es nur einen echten „GermanHawke“ geben. Immerhin strengt er sich an bei seinem Feldzug, seine bösen Worte sind mit Bedacht formuliert und einen gewissen Humor kann nicht einmal ich ihm absprechen. Leider gab es in letzter Zeit etliche fantasielose Kleingeister, die sich mit fremden Namen und befremdlich plumpen Gedanken zu Wort gemeldet haben und diese Kommentare dann eben auch mit  „GermanHawke“ in leicht variierender Schreibweise gepostet hatten. Zugegeben oft wirklich sehr verwirrend für uns von Hochgepokert.com und selbstverständlich ebenso verwirrend für unsere Leser.

Registrierte User können wir in Zukunft besser schützen und jeder Leser weiß gleich woran er ist und wer da kommentiert. Nur registrierte User können ein Bild hochladen. Nur registrierte User habe die blaue Schrift in ihrem Kommentar. Und nur registrierte User bekommen ihre Kommentare auf Hochgepokert.com gezählt. Unter dem Bild steht eine kleine Zahl und jeder Leser kann auf den ersten Blick sehen, ob der Kommentar von einem verdienten Veteranen, oder von einem hoffnungsvollen Novizen erstellt wurde. Als kleines Quiz bei dem es selbstverständlich nichts zu gewinnen gibt und der Rechtsweg trotzdem ausgeschlossen bleibt entscheide Du selbst, welcher ist der echte Kommentar von den beiden abgebildeten?

 

Zusätzlich hat nur der registrierte User die Möglichkeit sich zukünftig über weitere Kommentare verständigen zu lassen. Bevor Du auf „Kommentar senden“ klickst siehst Du unten ein Feld „Ich möchte per e-mail über Antworten verständigt werden“ und schon bist Du bei der möglichen Diskussion immer auf dem Laufenden. – Das wäre es mal fürs Erste. Nicht mehr, aber auch nicht weniger bietet die Beta-Version der „Premium-User“. Wir haben aber noch einiges im Köcher und werden das langsam und mit Bedacht über den Sommer umsetzen. Schließlich haben wir bei Hochgepokert.com die besten und treuesten Leser und die haben es auch verdient, dass wir uns entsprechend um sie sorgen und bemühen. Bitte zu beachten, dass wir neue Registrierungen manuell frei schalten müssen. Wir werden uns bemühen, dass immer zeitnah und jedenfalls binnen zwölf Stunden zu tun.  – Wer bereits registrierte User ist braucht nur einmalig einloggen und schon stehen ihm alle neuen Features zur Verfügung.

 Viel Vergnügen im Namen der ganzen Redaktion und den Jungs vom Techniker-Team wünscht Götz Schrage

PS: Aus prinzipiellen Überlegungen und Tradition haben wir uns entschlossen die Kommentarfunktion für nicht registrierte User bis auf weiteres offen zu lassen. Wir werden das entsprechend beobachten und auch entsprechend moderieren.

PPS: Fragen und Anmerkungen bitte in die Kommentarfunktion – Hier wird Dir geholfen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben