We bet – They lose Tipp 96 Dart World Match Play 2012 by Stig

Hallo liebe Sportfreunde, heute werde ich mich mit Dart beschäftigen. In Blackpool findet in diesen Tagen das zweit wichtigste Turnier, neben der Weltmeisterschaft, für die Dart-Weltelite statt. Hier treten die 16 besten des PDC Order of Merit gegen die ersten 16 des Players Championship Order of Merit aufeinander. Das heißt alles, was die Dartspitze anbieten kann, geht hier am Start. In Runde 1 werden best of 19 Legs gespielt, also spielt hier die Kondition auch eine Rolle. Die Spiele werden live auf Sport1 übertragen.

21:00 Uhr V. Van Der Voort – I. White

Tipp 1 Quote 1,7 bei Betfair

Einsatz 8,- Euro, Gewinn 13,60 Euro
Einsatz 60,- Euro, Gewinn 136,- Euro
Einsatz 400,- Euro, Gewinn680,- Euro

Der 15. der Weltrangliste, der crazy und symphatische Holländer Van Der Voort, wird in Runde 1 mit der Nummer 47 der gleichen Rangliste zu tun haben. Der Brite hat sich als 13. der Player Championship Order of Merit qualifiziert. Ich sehe den Holländer deutlich vorne. Seine Quote 1,70 finde ich überaus gut bezahlt. Ich denke, er wird dieses Spiel in 75-25 % der Fälle gewinnen.

23:00 Uhr M. Webster – C. Lloyd

Tipp 1 Quote 1,83 bei Betfair

Einsatz 8,- Euro, Gewinn 14,64 Euro
Einsatz 80,- Euro, Gewinn 146,40 Euro
Einsatz 400,- Euro, Gewinn 732,- Euro

Der frühere Weltmeister bei der BDO, Webster, ist derzeitig Nummer 9 der Order of Merit. Lloyd befindet sich 7 Plätze dahinter als 16. Webster’s größter Erfolg war wie erwähnt der Weltmeistertitel 2008. Das Jahr danach wechselte er zu PDC, wo er 2010 ins Halbfinale der Weltmeisterschaft einzog. Hier verlor er gegen Taylor, aber schnappte sich darauf den 3. Platz gegen Barneveld. 2010 konnte er das Players Championship in Deutschland gewinnen. Ich mag ihn und vor allem seine Nervenstärke, wo er immer sein bestes Spiel findet, wenn er das benötigt. Ich sehe ihn heute 70-30 vorne und die Quote ist damit mehr als spielbar.

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben