Der Master – Plan

Männer, nun mal Butter bei die Fische. Da schreibt der Onkel Franky doch extra, dass die Tipps nur Anregungen sein sollen. Kombis sind natürlich immer ein Nachteil. Die Spiele als Einzelwetten gespielt und beide Tage wären ein Gewinn gewesen. Trotz des Hinweises fangen die ersten Jungs schon an in den Kommentaren zu weinen. Das hat jetzt ein Ende. Dann muss ich eben auch eine Art von Challenge auspacken. Aber selbstverständlich eine für Männer. Keine Übertor-Wetten mit Asian Handicap für 1,42. Das können die Griechen bei der Konkurrenz wetten. ( Nicht böse sein Dimi. War wieder nur ein kleiner Scherz.) 

Meine Challenge wird täglich drei Tipps präsentieren. Selbstverständlich nur Fussball und selbstverständlich immer mit einer Mindestquote von 1,80 pro Tipp. Das sind die Maßstäbe. Gestartet wird nicht mit Millionen an Startkapital und 4-5 stelligen Einsätzen pro Wette. Ich spiele meine Challenge mit Units. 100 Units Startkapital. Einsatz pro Tipp darf maximal 5 Units sein. Also werden hier knappe 100 Spiele im Monat gespielt. Ist die Bankroll nicht nach drei Monaten verdoppelt, laufe ich nackt um den Kirchhof. (Wieder ein Scherz. Das will sicherlich niemand sehen.) Damit es was zum Mitfiebern gibt, werde ich bei Nichterreichen des Ziels 10 Guthaben á 100 Euro an die Premium-User mit den meisten Kommentaren verschenken. Also bitte registrieren, Jungs: Nur blaue Kommentatoren qualifizieren sich. Damit ist nicht der Gemütszustand gemeint. Gewertet wird ein Kommentar pro Artikel. Möchte ja schliesslich niemand eure gesamte Lebensgeschichte erfahren. Heute starte ich mit drei Picks aus der Championsleague-Qualifikation:

KR Reykjavik – HJK Helsinki 21:15 Uhr

HJK hat Reykjavik zuhause mit 7-0 vom Platz gefegt. Kunstrasen hin oder her, hier ist eindeutig ein Klassenunterschied zu erkennen. Natürlich muss HJK sich hier kein Bein mehr ausreissen. Aber ich lebe immer nach dem Motto, dass die so exterm unterlegene Mannschaft in solch einer aussichtslosen Situation auch nicht gerade übermotiviert sein wird. Ausserdem wird HJK hier sicherlich nicht mehr mit der A-Elf antreten. Viele Reservisten bekommen mal die Chance sich hier zu beweisen. In einer 3,8er Quote für Handicap HJK sehe ich wirklich jede Menge Value. 

Der Tipp: Handicapsieg HJK Helsinki mit einer Unit zur Quote 3,80

Partizan Belgrad – Valletta 20.45 Uhr

Ich dachte immer, dass es auf Malta nur Sportwetten- oder Onlinepoker- Lizenzen gibt. Aber offensichtlich versucht man sich dort auch im echten Fussball. Im Hinspiel hat man zuhause gegen Belgrad eine 1-4 Niederlage hinnehmen müssen. Belgrad ist hier natürlich um Welten überlegen. Zuhause will man natürlich seinen Zuschauern etwas bieten. Selbst ein Handicap-Sieg Belgrad ist mit einer 1,40er Quote natürlich überhaupt nicht spielbar. Trotzdem wird man hier haushoch gewinnen. 

Der Tipp: Über 3,5 Tore mit einer Unit zur Quote 2,0

Shakhter Karagandy – Slovan Liberec 15:00 Uhr

Liberec hat zuhause im Hinspiel 1:0 gewonnen. Alles andere als eine sichere Ausgangsposition. In Kasachstan ist sicherlich nicht gerade gut Kirschen essen. Karagandy wird von Start weg Druck machen und sich an jeden Strohhalm klammern. Liberec hat allerdings eine sehr gut aufgestellte Abwehr in der sich die Kasachen festfahren werden. So wird sicherlich die ein oder andere Konterchance entstehen. Daher gehe ich hier glatt auf Sieg Liberec.

Der Tipp: Sieg Liberec mit einer Unit zur Quote 2,20 

Möge die Challenge einen guten Start nehmen. Good Luck!!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben