Olympia 2012 by ATP-Chris

Hallo Sportfreunde!

Das größte Sportevent wird  heute Abend eröffnet. Nach großer Vorfreude ist es endlich so weit.
Ich möchte in diesem Artikel Anregungen zu einer Spezialwette geben, bei der ich sehr sehr großen Value sehe und auch diesbezüglich hoch anspielen werde.

China gewinnt die meisten Goldmedaillen für Quote 2.20.

Bei bet365 ist diese Wette noch bis Samstagmorgen verfügbar.

Vor 4 Jahren war auch die USA der Favorit bei dieser Wette und wurde vernichtend geschlagen. Sie gewannen zwar insgesamt 10 Medaillen mehr, aber im Duell der Goldmedaillen wurden sie 36:51 geschlagen. Ich verstehe nicht wieso China dieses Jahr so eine hohe Quote hat. In den 4 Jahren hat sich in China definitiv nichts geändert. Sie verbringen die Spiele zwar im Ausland und nicht mehr in der Heimat, aber macht das wirklich einen so großen Unterschied?! Ich denke nicht.

Kommen wir nun kurz zu ein paar Fakten:
Der einzige Konkurrent bei dieser Wette ist die USA. Die restlichen Nationen spielen keine Rolle. China tritt mit 382 Athleten in 28 Sportarten an. Die USA mit 530 Athleten, aber nur in 25 Sportarten.

Nun natürlich die Frage wieso ich mir so sicher bin dass China den Goldmedaillenspiegel wieder dominiert. Ich werde mal ein paar Gründe aufzeigen:

Zu allererst muss man natürlich sagen dass China in Sachen Disziplin und Drill ganz weit oben steht. Sie werden aus ihren Fehlern vor 4 Jahren gelernt haben in den Wettbewerben wo nur Silber und Bronze raussprang und sie stark verbessern.
Dann wurde Softball und Baseball gestrichen, da fallen schon einmal 2 Hoffnungen für die USA weg.
Der Hauptgrund ist allerdings dass die USA in keinem Wettbewerb mehr die totale Dominanz hat, einzig beim Schwimmen, dort werden die meisten Goldmedaillen herausspringen. China ist aber in mehreren Sportarten einfach unantastbar und das wird sie bei dieser Wette zum Sieg führen.

Die USA wird sicherlich im Basketball alles holen, möglicherweise die Frauen im Fußball, 2-3 Goldmedaillen im Reiten und wie schon genannt beim Schwimmen. Ansonsten gibt es keine Medaillen die man einplanen kann. Selbst beim Schwimmen holten die Chinesen die ein oder andere Medaille und auch Gold war dabei. Wer weiß wie stark sie mittlerweile sind, ihnen ist alles zuzutrauen.

Auch in den früher dominierenden Wettbewerben wie Beachvolleyball, Leichtathletik ist nichts mehr so wie es war. Zwar wurde beim Beachvolleyball vor 4 Jahren alles abgeräumt, aber wer sich im Beachvolleyball ein wenig auskennt, der weiß dass bei den Herren und Damen jeweils chinesische Teams zur Weltspitze gehören. In der Leichtathletik lief es vor 4 Jahren nicht so gut, die Jamaikaner machten den Amerikanern das Leben ganz schön schwer, das vermute ich auch dieses Jahr. Die Jamaikaner genießen u. a. auch sehr schlaffe Dopingkontrollen, so dass bei ihnen alles möglich ist, legal sowie auch illegal. Evtl. könnem die Briten noch ein bisschen in den Medaillenkrieg einziehen.

Bei China kann man viele Goldmedaillen absolut sicher einplanen. Im Tischtennis werden zu 99,5 % alle 6 Goldmedaillen nach China gehen. Es ist die Volkssportart Nummer 1 und ich würde es Timo Boll zwar gönnen, aber ich glaube nicht daran. Es dürfen auf Grund der hohen Dominanz zwar nur noch 2 Spieler pro Land (wurde extra wegen der chinesischen Dominanz geändert), also auch nur 2 Chinesen antreten, aber sie sind einfach zu gut. Außer Timo Boll kann sie keiner gefährden, bei den Damen schon gar nicht und in der Mannschaft erst recht schon nicht :-) Ich spiele selbst seit über 10 Jahren Tischtennis und kenne mich dort auch aus, dort ist nichts zu holen, China gewinnt alles.

Im Wasserspringen wurde vor 4 Jahren alles abgeräumt bis auf 1 Wettbewerb, so viel wird sich da nicht ändern. Auch beim Turnen wird es ordentlich scheppern, da spielt die USA keine Rolle. Auch im Gewichtheben führt der Weg nur über China, vor 4 Jahren fast alles abgeräumt.
Im Badminton gehören sie nicht ganz zur dominierenden Weltspitze, werden aber dort auch 2-3 Goldmedaillen holen schätze ich.

Auch im Judo, Taekwondo, Boxen, Bogenschießen, Kanu und Rudern ist mit vereinzelten Goldmedaillen für China zu rechnen.

Wenn die USA dieses Duell gewinnen will dann müssen sie beim Schwimmen und in der Leichtathletik ordentlich vorlegen. Beim Schießen und Rudern wird es auch sehr interessant, da dort beide zur Weltspitze gehören.

Ansonsten sehe ich keine Chance da China im Tischtennis, Gewichtheben, Turnen und Wasserspringen einfach die absolute Dominanz hat.

Vor 4 Jahren hatte China 15 Goldmedaillen Vorsprung vor den USA und ich könnte mir echt vorstellen dass dieser Vorsprung noch einmal ausgebaut wird.

Ich hoffe ich konnte einen kleinen Einblick bieten und wünsche euch allen viel Spaß beim Wetten und bei der Olympiade.

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben