Wo bleibt die Wende?

Es ging gut los. Man City wackelte in der 90. Minute noch rein. Bei Inter Turku waren dann die Rollen total vertauscht. Die sonst so offensive Inter kassierte direkt 3 Tore und schaffte es selber nicht, einen ihrer Sturmläufe in einen Treffer umzuwandeln. Valerenga kassierte ein frühes Gegentor und war zulange damit beschäftigt dieses wieder auszugleichen. Die erhoffte Wende blieb aus und mit 71,85 Units ist ein weiterer Tiefstand zu vermelden. DA gibt es nichts schönzureden. Es müssen jetzt halt Erfolge her und zwar in einer ganzen Serie.

Dynamo Kiev – Feyenoord Rotterdam 19:00

Champions-League-Qualfikation

Natürlich ist Dynamo Kiev zuhause ein starker Gegner. Aber mit Feyenoord kommt ja nun nicht irgendwer. Dynamo hatte seinen letzten nennenswerten internationalen Auftritt vor ca. 4 Wochen in einem Freundschaftsspiel gegen Monaco. Dort verloren sie in einem langweiligen Spiel mit 1:0. Die Doppelchance X/2 wird mit 2,30 bewertet. Für mich absolut unverständlich, warum Feyenoord hier solch ein krasser Aussenseiter sein soll. Ich werde sogar mit einem kleinen Betrag auf Sieg Feyenoord setzen.

Der Tipp: 2 Units Doppellchance X/2 zur Quote 2,30

                    1 Unit auf Sieg Feyenoord zur Quote 5,50

IFK Göteborg – Syrianska FC 19:00

schwedische Allsvenskan

Bei IFK Göteborg ist der Wurm drin. Zuletzt holte man sich eine 5:0-Klatsche beim Kellerkind Gefle. Beide Teams, Göteborg und Syrianska, haben derzeit nur einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz. Beide Teams müssen hier heute punkten um sich wieder in Richtung sicheres Mittelfeld zu begeben. Eine Siegwette ist hier mehr als schwierig. Die katastrophale Niederlage von IFK hat sicherlich auf die Moral gedrückt. Ein Sieg ist lange her. Sieg Syrianska wird hier mit einer 8,00 quotiert. Diese Quote ist nun wirklich jenseits von Gut und Böse. Auch hier werde ich wieder Doppelchance spielen und eine kleine Unit auf Sieg Syrianska setzen. Ich denke, dass Göteborg auch heute wieder mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen haben wird.

Der Tipp: Doppelchance X/2 mit 2 Units zur Quote 2,90

                    Sieg Syrianska mit einer Unit zur Quote 8,00

Norwich City – Ajax Amsterdam 20:45 Uhr

Freundschaftsspiel

Ajax hat sich bisher in den Freundschaftsspielen in einer Top-Verfassung gezeigt. Der niederländische Meister wird auch in diesem Jahr wieder ein kräftiges Wort in Bezug auf die Meisterschaft mitreden. Gegen Norwich City wird ein sicherer Sieg eingefahren. Für eine 4,00 Quote werde ich auch noch klein den Handicap Sieg Ajax spielen.

Der Tipp: Sieg Ajax Amsterdam mit 2 Units zur Quote 2,10

                    Handicap-Sieg Ajax Amsterdam-1 mit einer Unit zur Quote 4,00

 

Viel Glück allen!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben