Die Concord Gruppe fusioniert mit Montesino Entertainment

Vor wenigen Augenblicken wurde offiziell, was bereits viele vermutet haben. Die Concord Gruppe freut sich, die Fusion mit Montesino Entertainment bekannt geben zu dürfen.

Die Vertragsunterzeichnung zwischen den beiden Parteien, der Concord Gruppe und dem Montesino Entertainment, fand gestern, am Dienstag, den 31.7.2012 statt. Der Standort Gasometer bleibt weiterhin bestehen und wird unter der Marke Montesino weitergeführt, so die offizielle Pressemitteilung.

Concord baut somit seine Marktführerschaft aus und ist weiterhin europaweit der größte private Pokeranbieter mit insgesamt 14 Standorten.

Wir werden versuchen zeitnah mit den Verantwortlichen des Montesino Entertainment und der Concord Gruppe zu sprechen.

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben