Concord Gaming: Kostenlos zur Concord Million – Heute starten die Freerolls

2012 schrieb die Concord Card Casino Gruppe wieder einmal Pokergeschichte und garantierte als erster Live-Poker Anbieter in Europa ein Preisgeld von €1.000.000 für ein Buy-In von €550! Jetzt folgt die zweite Ausgabe der Concord Million und Concord Gaming Spieler haben nun die Möglichkeit sich kostenlos online zu qualifizieren.

Nach dem Riesenerfolg der ersten Concord Million können sich Pokerspieler europaweit jetzt auf den nächsten Termin freuen! Vom 11.  14. Oktober wird wieder einmal die Concord Million mit €1.000.000 Garantie gestartet. Das Finale findet vom 19. – 21. Oktober in Wien Simmering statt. 

Um die Exklusivität und den reibungslosen Ablauf dieses einzigartigen Turniers zu gewährleisten sind die Tickets erneut auf 2.000 Stück limitiert. Auf der eigens eingerichteten Homepage www.concordmillion.com können sich die Spieler für das Turnier anmelden. Der Counter informiert wie viele Tickets noch verfügbar sind. Selbstverständlich kann man auch sein Ticket in jedem Concord Card Casino kaufen.

Aber man hat nun auch die Chance sich über Freerolls auf concordgaming.com zu qualifizieren. Ab heute, dem 02. August 2012 ist es wieder soweit, und täglich werden dort Qualifiers mit garantierten Tickets zur Concord Million veranstaltet. Sichere dir deinen Weg ins Finale und qualifiziere dich kostenlos über die Steps:

Freeroll – 10 Tickets für Step 1 ab 2. August 2012 um 19:30 CET
Step 1 – 3 Tickets für Step 2 ab 12. August 2012 um 21:00 CET
Step 2 – 3 Tickets für den Final Step ab 15. August 2012 um 22.30 CET
Finale am 23. September und 07. Oktober 2012 mit 3 bzw. 10 garantierten Packages um 20:00 CET

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Homepage von concordgaming.com. Des Weiteren habt ihr dort die Möglichkeit euch für das Pokerfest Mamaia zu qualifizieren, und ein Package für das David Guetta Konzert in Wien zu gewinnen. Heute um 21:00 Uhr findet das letzte Freeroll statt, um sich gratis fürs große David Guetta Finale am 09. August zu qualifizieren.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben