We bet – They lose Tipp 156 Freitag, 10. August

Tennis

Hallo liebe Sportfreunde, endlich scheint unsere Downperiode zu Ende zu sein. Unsere Kasse ist die letzten beiden Tage gewachsen und ist jetzt mit 62,74 % Zuwachs im Plus. Ich hoffe, dass es so weiter geht. Gestern hatten wir Glück mit unseren Tipp Wozniak. Die hat eine gute Leistung gezeigt und ich denke, sie kann sogar noch eine Runde weiter kommen.

19:00 Uhr C. Mchale – A. Wozniak

Tipp 2 Quote 1,84 bei Betfair

Einsatz 6,- Euro, Gewinn 11,04,- Euro

Einsatz 60,- Euro, Gewinn 110,40,- Euro

Einsatz 300,- Euro, Gewinn 552,- Euro 

Wozniak gewann leicht 6-3 6-2 gegen Jankovic. Sie hat gut gespielt, nur war Jankovic auch wie erwartet nicht stark. Es ändert aber nichts an der Auffassung, dass für Wozniak dieses Turnier vielleicht das wichtigste des Jahres ist.

Heute trifft sie auf McHale. Die Junge Amerikanerin, die auf dem Weg nach oben ist, spielt erfrischendes Tennis. Viel Power und viel Mut, ab und zu übertriebt sie zu viel. Aber in ein paar Jahren werden wir viel mehr von ihr hören. Ich denke der Heimvorteil wird heute das Spiel entschieden.

02:30 Uhr N. Li – S. Errani

Tipp 1 Quote 1,61 bei bet365

Einsatz 8,- Euro, Gewinn 12,88 Euro

Einsatz 80,- Euro, Gewinn 128,80 Euro

Einsatz 400,- Euro, Gewinn 644,- Euro

Na Li ist für mich hier 80-20 Favorit. Errani hat ihre absolute Stärke auf Sand. Auf Hardcourt hat sie 2012 eine 11-6 Bilanz. Nur waren alle Siege gegen Gegnerinnen, die hinter ihr auf der Weltrangliste standen, sonst gewinnt sie hier nur 54 % ihrer Spiele. Na Li hat eine beeindruckende 17-4 Bilanz 2012 und sie gewinnt auf Hardcourt 70 % ihrer Spiele. Sie schlägt härter als Errani und vor allem beim Aufschlag wird sie sofort Errani attackieren können. Die kleine Italienerin schlägt mit max. 170 KMH auf.

Viel Glück! 

Stig Top-Rasmussen

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben