We bet – They lose Tipp 157 Samstag, 11. August

Snooker PTC2

 

Hallo liebe Snookerfreunde, gestern hatten wir wieder einen Seuchentag mit Minus, wieder hat uns bei Handball ein Tor gefehlt und Ungarn hatte alle Möglichkeiten der Welt. Beim Snooker war es noch krasser. S. Davis hat in Frame 2 59-0 geführt hat 3-4 Chancen dann noch bekommen und alle liegen gelassen, ähnlich sah Frame 5 aus, als er 45-0 vorne lag. Im entscheidenden Frame war die gleiche Geschichte, er führte 41-0, hatte eine Menge Chancen, um dann noch alles zu vergeben. Ich hoffe sein Namensvetter hilft uns heute wieder auf die Spur.

 

 

14:00 Uhr M. Davis – B. Wollaston

Tipp 1 Quote 1,53 bei Bet365

 

M. Davis ist mit der beste Spieler des Jahres. Er ist Red 6 Weltmeister geworden und hat das Semifinale bei Wuxi Classic erreicht. Ich habe bereits so oft über ihn geschrieben, dass alles schon bekannt ist. Ich halte ja wie bekanntlich auch viel von Wollaston, nur sehe ich Davis weiter auf dem Vormarsch und er wird sich nicht stoppen lassen hier.

 

14:00 Uhr M. Campell – P. Suwannawat

Tipp 1 Quote 1,53

 

Der Nummer 22 der Welt Campell wird hier gewinnen gegen der Nummer 74 der Welt. Er ist beständiger und spielt einfach besser als der Thailänder, der sich 2011 für die Main Tour mit Gewinn der Asian Championship qualifizierte. In seiner ersten Saison konnte er bei PTC 4 in Deutschland immerhin das Viertelfinale erreichen. Campell hat eine gute Saison gehabt und zum ersten Mal in seiner Karriere dieses Jahr ein Halbfinale bei der Wuxi Classic erreicht, wo er gegen Walden verlor. Des weiteren ist er unter den letzten 16 gewesen in Australien und bei der Haikou World Open. Außerdem hat er bei PTC 1 das Viertelfinale erreicht. Er wird sich auch heute durchsetzen.

 

Die beiden spielen wir als Kombi, Gesamtquote 2,34 bei Bet365.

Einsatz 7,- Euro, Gewinn 16,38 Euro

Einsatz 70,- Euro, Gewinn 163,80 Euro

Einsatz 350,- Euro, Gewinn 819,32 Euro

 

 

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben