We bet – They lose Tipp 158 Samstag, 11. August

Leichathletik 

Hallo liebe Sportfreunde, gestern hatten wir wieder einen Seuchentag mit Minus, wieder hat uns bei Handball ein Tor gefehlt und Ungarn hatte alle Möglichkeiten der Welt. Beim Snooker war es noch krasser. S. Davis hat in Frame 2 59-0 geführt hat 3-4 Chancen dann noch bekommen und alle liegen gelassen, ähnlich sah Frame 5 aus, als er 45-0 vorne lag. Im entscheidenden Frame war die gleiche Geschichte, er führte 41-0, hatte eine Menge Chancen, um dann noch alles zu vergeben. Unsere Kasse ist gesunken auf 38 % Plus.

 

20:20 Uhr Herren Sperwerfen

Tipp Vitezslav Vesely Quote 1,65

Einsatz 10,- Euro, Gewinn 16,50 Euro

Einsatz 100,- Euro, Gewinn 16,50 Euro

Einsatz 500,- Euro, Gewinn 825,- Euro

 

Speerwerfen gehört schon seit Jahren sowohl bei den Frauen, als auch bei den Männern zur Paradedisziplin in Tschechien. Mit dem Weltrekordhalter Jan Zelezny als Trainer werden sie heute mit Vesely wahrscheinlich einen neuen Titel holen. In der Quali warf er 3,5 Meter weiter als sein größter Konkurrent Thorkildsen. Ich finde die Quote hat jede Menge Value, sie ist vergleichsweise bei Bet365 nur 1,44. Deswegen werden wir hier viel setzen. 

21:00 Uhr 800 Meter Frauen

Tipp Caster Semenya Quote 1,84 bei Betfair

Einsatz 7,- Euro, Gewinn 12,88 Euro

Einsatz 70,- Euro, Gewinn 128,80 Euro

Einsatz 350,-, Gewinn 644,- Euro

 

In Südafrika gilt Semenya als Nationalheldin. Im Ausland wird sie meistens als Mann oder Halbbetrügerin bezeichnet. Mann hin oder her, für mich ist sie hier hoher Favorit. Meiner Meinung nach wird sie zu 50 bis 60 % hier gewinnen. Daher haben wir allemal Value.

 

20:30 Uhr 5000 Meter Herren

Tipp Mohamed Farah Quote 2,88 bei Betfair

Einsatz 4,- Euro, Gewinn 11,52 Euro

Einsatz 40,- Euro, Gewinn 115,20 Euro

Einsatz 200,- Euro, Gewinn, 576,- Euro

 

Der 10.000 Meter Goldmedaillien-Gewinner und Lokalmatador Farah, peilt heute Abend seinen 2. Sieg an. Ganz Großbritanien wird ihm im Kampf gegen die  Läufer aus Äthopien und Kenia die Daumen Drücken. Die Afrikaner werden das Tempo von Anfang an immens hoch halten, um Farah evtl. abschütteln zu können. Sollte ihnen das nicht vor den letzten 400 Meter gelingen, wird Farah mit seinen unglaublichen Schlussspurt mit hoher Wahrscheinlichkeit gewinnen. Ich räume ihm auf alle Fälle gute Möglichkeiten ein.

 

Viel Glück! 

Stig Top-Rasmussen

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben