WPT Parx: Rettenmaier busto

Back-to-Back-to-Back war dann doch des Guten zuviel. Nach einer ausgezeichneten Performance von PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier, schied er bei der aktuell laufenden $3.500 WPT in Parx bereits am ersten Tag aus. Chipleader ist Henry Lu. 

Nachdem bereits an Tag 1a zahlreiche Spieler an die Tische kamen, wurde auch am zweiten und somit letzten Starttag mit vielen Spielern gerechnet. Am Ende sind es genau 500 Spieler geworden und auf den Sieger wartet ein Preisgeld in Höhe von $416,127. 54 Spieler werden bezahlt und „Mad“ Marvin wird dieses Mal nicht dazugehören. Im siebten Level war für ihn Endstation. Ebenfalls nicht mehr dabei sind Leo Wolpert, Matt Stout, Kathie Liebert, Joseph Cheong, Will Faila, Tony Dunst und Oliver Busquet. 

Anders lief es da für ebenfalls bekannte Namen. Allen Bari, Matt Glantz, Andy Frankenberger, Alan Kessler, David Diaz und Amanda Musumeci sind noch mit von der Partie. Insgesamt haben 196 Spieler den Tag überlebt und somit geht es heute um den Kampf in die bezahlten Plätze. 

[cbanner#9]

Payouts


PlacePrize
1$416,127
2$244,877
3$158,450
4$108,034
5$76,824
6$61,619
7$47,215
8$33,611
9$24,008
10 – 12$18,406
13 – 15$14,405
16 – 18$12,004
19 – 27$10,403
28 – 36$8,803
37 – 45$7,202
46 – 54$6,402

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben