Erich Kollmann bloggt über Poker & Sport

Club7-Pro Erich Kollmann hat heute seinen neuen Blog veröffentlicht. Er spricht vor allem über Sport & Fitness bei Pokerturnieren und das er in letzter Zeit faul geworden ist. Allerdings will er jetzt wieder den Kampf gegen die Pfunde aufnehmen. 

Für Erich Kollmann steht fest: Sport ist bei Poker absolut wichtig! Kondition und Konzentration sei nach seinen Angaben unerlässlich beim Poker und durch ausführliches Fitnesstraining kann man sich so einen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen. Er selbst gibt allerdings zu, dass er in letzter Zeit etwas nachlässig wurde. Doch jetzt greift er wieder an. In seinem Blog sagt er:

Ich persönlich war in letzter Zeit etwas träge, man kann es auch faul nennen, das trifft eigentlich besser den Punkt. … Durch die vielen internationalen Turniere bin ich sehr viel auf Reisen, runtastic ist mein ständiger Begleiter, und ich konnte schon viele Pokerspieler von den Qualitäten und Vorteilen von den runtastic Apps überzeugen.“ Seine Trainings-Erfolge kann man hier nachsehen. 

In Barcelona will „Coolman“ wieder angreifen. Ob er dort durch sein Fitnesstraining den Titel holen kann bleibt allerdings abzuwarten. Bis dahin könnt ihr euch hier seinen neusten Blog durchlesen. 

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben