Neues Buch über Absolut Poker/Ultimate Bet Gründung

Ultimate Bet/Absolut Poker sind nach dem Black Friday der größte Verlierer. Der Pokerroom wurde geschlossen und die Spielergelder einkassiert. Aussicht auf Hoffnung gibt es nur sehr gering. Nichts desto Trotz steht UB/AP weiter in den Medien. Während bereits der erste Teaser zum Superuser Skandal veröffentlicht wurde, folgt nun ein Buch über die Entstehung der Plattform. 

Autor Ben Mezrich, der unter anderem die Bücher Busting Vegas, Bringing down the House und The Founding of facebook geschrieben hat, will sich nun der Entstehung von Absolut Poker widmen. „Ich arbeite gerade an einem neuen großen Buch über die Entstehung von Onlinepoker. Diese College Kids waren einfach brilliant aber werden jetzt in einem Versteck in Antigua gesucht. Das Buch ist ein Mix zwischen „21“ und „The Social Network“, betonte Mezrich.

Doch seht am Besten selbst:

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben