Champions-League by Graeme

Hallo Fußballfreunde. Heute startet die letzte Quali Runde in der Champions-League. Ich habe mich mit der Rückkehr nach Europa von Borussia Mönchengladbach beschäftigt.

Borussia Mönchengladbach vs. Dynamo Kiew ( 21.08.12/20:45 Uhr)

Erstmals seit der Saison 1996/97 kann sich die Borussia aus Mönchengladbach wieder für die Hauptrunde im Europapokal qualifizieren. Damals verlor man in der 2.Runde der Europa League gegen den AS Monaco. Der heutige Gegner aus Kiew ist Stammgast auf der europäischen Bühne. Kiew wurde in der letzten Saison Zweiter in der ukrainischen Liga und konnte sich diese Saison schon ein wenig einspielen. Man hat schon eine Quali-Runde hinter sich gebrach in der man Feyenoord Rotterdam mit 2:1 zu Hause und 1:0 auswärts besiegt hat. Auch in der Liga ist man gut gestartet. Mit 5:1 Siegen ist man nach dem 6.Spieltag Zweiter in der Tabelle.

Am letzten Spieltag blamierte man sich allerdings mit einer 0:1 Niederlage bei Vorskla Poltava. Gladbachs Saisonstart ist auch geglückt es war zwar nur ein Pokalspiel allerdings konnte man mit 2:0 gegen Aachen gewinnen und in die 2.Runde einziehen. Dafür, dass Gladbach mit Dante, Reus und Neustädter gleich drei der wichtigsten Spieler der vergangenen Saison abgegeben hat, kann man darauf aber aufbauen. Man hat mit de Jong, Xhaka und Dominguez wichtige Spieler verpflichten können die, die Positionen der verkauften Spieler gut bis sehr gut ersetzten können. Was man ansatzweise wie ich finde schon im Pokal gesehen hat. Mit der Ausnahme von Marco Reus. Der natürlich der Spieler der vergangenen Saison gewesen ist und Gladbach auf Platz 4 geschossen hat. Auch Kiew konnte gute neue Spieler verpflichten mit Raffael von Hertha und Kranjcar von Tottenham haben sie ihr Mittelfeld hervorragend verstärkt. Auch in der Verteidigung sind mit Taiwo und Veloso gute Spieler verpflichtet worden. Es wird bestimmt schwer für Gladbach weiter zukommen gegen Kiew. Es ist bestimmt kein Vorteil zuerst zu Hause zu spielen, aber mit den tollen Fans im Rücken und einer super Heimbilanz der vor Saison mit nur einer Niederlage zu Hause wird man heute mit einem Sieg vorlegen und mit einer guten Ausgangslage nach Kiew reisen.Ich tippe auf einen Heimsieg für Borussia Mönchengladbach

Bankroll:459 €
Tipp: Sieg Borussia Mönchengladbach Quote 2,05 bei Bet 365
Einsatz:10 €
Gewinn: 20,50 €
Viel Glück
Graeme

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben