Gorans myBet.com – Challenge / Kombiwetten

Servus Fussballfreunde!
Das lange Warten hat ein Ende. Die 50. Bundesliga- Spielzeit ist gestern mit einem 2-1 Sieg der Dortmunder, gegen starke Bremer, eröffnet worden. Der erste Spieltag ist immer hart zu tippen, was sich auch in den Quoten wiederspiegelt. Mit einer Quote von 1,40 ist Bayern der einzige Favorit auf dem Papier. Alle anderen Quoten auf dem 1X2 Markt starten erst bei 2,00, somit max. 50%. Ich finde es auch sehr schwierig bei den Konstellationen. Für Einzelspiele sehe ich bei den Partien Freiburg vs Mainz und Stuttgart vs Wolfsburg Value.
Außerdem habe ich in Englands Premier League ManU vs Fulham und Tottenham vs West Brom unter die Lupe genommen. Ich werde heute eine Bundesliga und eine England- Kombi spielen. Um 15.30 Uhr wird endlich wieder angepfiffen…
 
 
Bundesligakombi:
 
Greuther Fürth- Bayern München: ( 25.08.2012, 15.30 Uhr )
In Fürth ist heute Feiertag. Es ist die erste Bundesligasaison in der Geschichte und zum Start kommt gleich der große FC Bayern! Ich denke mehr als feiern, ist für das Team von Trainer Mike Büskens, dieses Jahr, auch nicht drin. In meinen Augen ist Fürth Abstiegskandidat Nummer Eins! Büskens hat angekündigt gegen die Bayern keine Mauertaktik zu spielen, oder sich einzuigeln. Sie wollen offensiv spielen und Ihre Chancen nutzen. Das stellt Büskens, der Eierkopf, sich aber ein wenig einfach vor. Ich denke die Qualitätsunterschiede sind einfach zu riesig und Bayern wird den kleinen Fürthern gleich mal zeigen wie es in der Bundesliga läuft. Nachdem der BVB gestern bereits vorgelegt hat, wird der FCB heute auch einen Dreier einfahren. Zum Einen wäre alles andere als ein Sieg in Fürth, als Fehlstart zu werten zum Anderen will man den Dortmundern in der Tabelle nicht sofort wieder hinterherlaufen! Ein Sieg der Bayern ist Pflicht. Die Quote für einen Bayern- Sieg liegt bei myBet.com bei 1,40.
 
Aufstellung:
Greuther Fürth:
Grün — Nehrig, Kleine, Mavraij, Schmidtgal — Fürstner, Petsos, Sararer, Tyrala, Mikkelsen — Fall  >> Trainer: Büskens
 
Bayern München:
Neuer — Lahm, Boateng, Badstuber, Can — Luiz Gustavo, Kroos, Robben, T. Müller, Shaqiri — Mandzukic >> Trainer: Heynckes
 
Ausfälle:
Greuther Fürth:
Ndoye (nicht berücksichtigt), K. Kraus (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Zillner (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Ohandza (Aufbautraining nach Wadenbeinbruch)
 
Bayern München:
Contento (Reha nach Haarriss im linken Fuß), Rafinha (Aufbautraining), van Buyten (muskuläre Probleme), Alaba (Ermüdungsbruch), Ribery (Grippe), Gomez (Reha Sprunggelenk-OP)
 
 
 
SC Freiburg – 1. FSV Mainz 05: ( 25.08.2012, 15.30 Uhr )
Der SC Freiburg ist für mich ein weiterer Abstiegskanditat. Die Kaderqualität wird dieses Jahr nicht ausreichen. Ich habe die Freiburger in der ersten DFB- Pokal Runde beim 2:1 Sieg gegen Victoria Hamburg gesehen. Es war ein erbärmlicher Auftritt und man zog mit Glück in die nächste Runde ein. Mit Hobbytrainer Christian Streich hat man mit Sicherheit auch nicht den richtigen Mann auf der Trainerbank sitzen! Des weiteren starten die Freiburger mit großen Verletzungssorgen in die neue Saison. Ich denke die Freiburger können schon für die 2. Liga planen. Kommen wir zum Team von Thomas Tuchel. Die Mainzer schätze ich diese Saison wesentlich stärker ein. Der Karnevalsverein wird auch dieses Jahr nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Die Mainzer haben ein solides, eingespieltes Team. Mit Spielern wie Choupo Moting, Ivanschitz, Szalai oder Polanski verfügt man über entsprechende Klasse. Ich denke die  Mainzer könnten für den ein oder anderen Großen zum Stolperstein werden. Ich sehe die Mainzer heute auf jeden Fall vorne. Für die Kombi nehme ich hier die sicherere Variante und nehme die doppelte Chance auf Mainz 05. Unser Buchmacher des Vertrauen, myBet.com, zahlt uns hierfür eine 1,50.
 
Aufstellung:
SC Freiburg:
Baumann — Hedenstad, Ginter, Diagne, Sorg —Schuster, Makiadi, Schmid, Guedé, M. Kruse — Santini  >> Trainer: Streich
 
Mainz 05:
Wetklo — Bungert, Kirchhoff, Noveski, M. Caligiuri — Baumgartlinger, Soto, N. Müller, Ivanschitz –Choupo-Moting,  Szalai >> Trainer: Tuchel
 
Ausfälle:
SC Freiburg:
Schwolow (nicht berücksichtigt), Mujdza (Fuß), D. Caligiuri (Bänderriss), Rosenthal (Sehnenanriss im Knie)
 
Mainz 05:
H. Müller (Trainingsrückstand nach Zerrung am Adduktorenansatz), Schilk (nicht berücksichtigt)
 
 
 
VFB Stuttgart – VFL Wolfsburg: ( 25.08.2012, 20.45 Uhr )
Hier kommt es zu einem interessanten Duell. Die Transferpolitik der beiden Vereine hätte gegensätzlicher nicht sein können. Der VFB verpflichtete mit Hoogland und Torun gerademal zwei Spieler, während Felix Magath 18 mal auf dem Transfermarkt zuschlug! Das Team von Brüno Labbadia kann sich aber durchaus sehen lassen. Mit Spielern wie: Gentner, Harnik, Ibiseviv, Traore oder Kvist hat man schon gute Leute im Team! Die Stuttgarter gewannen in der Woche Ihr Euro-League- Quali- Spiel gegen Dynamo Moskau mit 2:0. Das Rückspiel steht auch noch an, evt. werden dadurch gegen Wolfsburg noch ein paar Kräfte gespart, da die Euro- League für den VFB sehr wichtig ist.
Der Gast aus Wolfsburg startet als Wundertüte in die 50. Bundesligasaison. Ich denke König Quälix hat jetzt aber endlich das Team zusammen, welches in die Top 3-5 kommen kann! Wenn ein Diego funktioniert ist alles drin. Mit Spielern wie Olic, Dost, Diego, Träsch, Naldo, Schäfer, Kjaer oder Vierinha ist Wolfsburg gut besetzt. Wolfsburg Auswärtsbilanz war letztes Jahr eine Katastrophe. Magath will mit Sicherheit nicht schon wieder mit einer Niederlage starten. Mit Naldo, Pogatetz, Rodriguez und Fagner haben die Wölfe dieses Jahr eine vernünftige Abwehr. Die Offensivabteilung verfügt über internationale Klasse! Wolfsburg will dieses Jahr angreifen und wird in Stuttgart mächtig Stoff geben! Die Quoten sind in meinen Augen völlig falsch angesetzt. Für eine Einzelwette würde ich Wolfsburg H2H für eine 2,65 Quote empfehlen. Für meine Kombiwette werde ich Wolfsburg mit X/2 doppelt abdecken. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass Wolfsburg heute gewinnt! Für die doppelte Chance Wolfsburg bekommen wir eine 1,80 bei myBet.com
 
 
Aufstellung:
VFB Stuttgart:
Ulreich – Hoogland, Tasci, Niedermeier, Boka – Kvist, Gentner – Harnik, Hajnal, Traore – Ibisevic >> Trainer: Labbadia
 
VFL Wolfsburg:
Benaglio – Fagner, Naldo, Pogatetz, Rodriguez – Träsch, M. Schäfer – Diego – Vieirinha, Dost, Olic >> Trainer: Magath
 
Ausfälle:
VFB Stuttgart:
Audel (Rückstand), Didavi (Reha nach Knorpelschaden im Knie)
 
VFL Wolfsburg:
Felipe (nicht berücksichtigt), Kyrgiakos (nicht berücksichtigt), Madlung (nicht berücksichtigt), Pekarik (nicht berücksichtigt), Russ (nicht berücksichtigt), Hasani (nicht berücksichtigt), Hasebe (nicht berücksichtigt), Jiracek (nicht berücksichtigt), Josué (Oberschenkelprobleme), Medojevic (nicht berücksichtigt), Ochs (nicht berücksichtigt), Orozco (nicht berücksichtigt), Pilar (Kreuzbandriss), Helmes (Kreuzbandriss), Jönsson (nicht berücksichtigt)
 
 
Bundesliga- Kombiwette:
Bayern Sieg / 1,40 Quote
Mainz X/2  / 1,50 Quote
Wolfsburg X/2 1,80 Quote

Gesamtquote: 3,78
 
Einsatz: € 20,00
Max. Auszahlung: € 75,66
 
 
 
Englandkombi:
 
Manchester United- FC Fulham und Tottenham Hotspurs- West Bromwich
 
Des weiteren werde ich noch eine 2er Kombi in England spielen. Ich nehme Manchester United und Tottenham auf Sieg kombiniert. ManU spielt zu Hause gegen Fulham. ManU hat zum Saisonauftakt mit 0:1 verloren. Im heimischen Old Trafford  ist heute ein Dreier somit Pflicht. Ich denke man könnte auch einen Handicap- Sieg für 1,80 nehmen. ManU sollte eine sichere Kiste sein! Fulham hat am ersten Spieltag zwar mit 5:0 gewonnen, aber gegen Kagawa, Van Persie, Nani, Rooney und Co. werden Sie chancenlos sein!
Tottenham spielt gegen West Bromwich und ist für mich haushoher Favorit. West Brom gewann zwar seinen Auftakt gegen Liverpool mit 3:0, aber bei Tottenham wird es nichts zu holen geben. Ich halte sehr viel von Tottenham. Mit Trainer Villas- Boas haben Sie einen jungen, hungrigen Trainer, welcher bei Porto schon Mega erfolgreich war! Mit Spielern wie: Modric, Bale, Sandro, Lennon, Van der Vaart, Defoe oder Adebayor verfügen Sie über geballte Offensivpower. Hier kann es heute nur einen Sieger geben: Tottenham!
 
 
England- Kombiwette:
Manchester United Sieg / 1,30 Quote
Tottenham Sieg  / 1,50 Quote
Gesamtquote: 1,95

 
Einsatz: € 30,00
Max. Auszahlung: € 58,50
 
 
 
Gruß Goran-
Bol Sans!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben