Bellagio baut um – Spa Tower wird renoviert

Wer demnächst nach Las Vegas reisen möchte oder zur WSOP ein Zimmer im Bellagio buchen wird, der in Zukunft eine Veränderung feststellen. Denn der Spa Tower wird für $40 Millionen US-Dollar renoviert. 

Wie travelweekly.com berichtet, wird das Bellagio alle 819 Zimmer und 109 Suiten des Spa Tower umbauen. Das $40 Millionen Dollar Projekt soll bis Ende Dezember abgeschlossen sein. 

Darüber hinaus soll es exklusiv drei neue „hospitality suites“ geben. Die 2.500 m2 Suiten verfügen über eine Billiard-Lounge und einem eigenen Heimkino-Wohnbereich. Ab November sollen die neuen Suiten bereits buchbar sein. 

Erst vor Kurzem hatte das Bellagio im Hauptturm 2.568 Zimmer für rund $70.000.000 renovieren lassen. „Durch die Renovierung des Spa Towers können wir unser Angebot an Luxus-Unterkünfte erweitern und stärken gleichzeitig unser Engagement auf die gesamte Entwicklung des Bellagios„, so Randy Morton, Präsident und COO des Bellagios. 

[cbanner#10]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben