PokerStars Mobile-App – Einzahlungen jetzt einfacher


Leichtes Spiel. Mit dem neuesten Upgrade der PokerStars Software kommt eine Vereinfachung für die Mobile User. Ab sofort ist es möglich, Einzahlungen auch ohne die Desktop-Version vorzunehmen.

Bisher war es für die User der PokerStars Mobile-App immer sehr umständlich, Einzahlungen auf ihrem Account vorzunehmen. Dies war generell nur über die Destop-Version möglich. Mit dem neuesten Update auf die Version 1.6 ist es Spielern von pokerstars.es und pokerstars.eu nun möglich, ihre Deposits über eine web-basierte Version des Cashiers zu tätigen. Allen anderen Ländern wird diese Option in den nächsten Monaten zugänglich sein.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben