We bet – They lose Tipp 208 Tennis Challenger Como by Stig

Hallo liebe Sportfreunde, was für ein wundervoller Tag gestern, wo alle 8 Spiele getroffen wurden. Mit einigen anderen zusammen war es der beste Tag des Jahres, so kann und soll es weiter gehen. Damit ist die Kasse von 18 % Minus in 18 % Plus gedreht worden. Besser kann September nicht anfangen, vor allem nachdem wir vor einer Woche nur die Hälfte des Bankroll’s übrig hatten. Ich kann ja nur hoffen, dass Stig-Das-Mathe-as seine Wette, dass ich Broke gehe, wo ich dagegen wetten wollte, einlöst. :-) Heute bleibe ich dabei, Haider-Maurer kann den ganzen Weg hier in Como gehen.

14:00 Uhr Herren Como A. Haider-Maurer -1,5 – G. Naso +1,5

Tipp 1 Quote 2,5 bei Bet365

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 12,5- Euro
Einsatz 50,- Euro, Gewinn 125,- Euro
Einsatz 250,- Euro, Gewinn 625,- Euro

Der Österreicher Haider-Maurer hat gestern kurzen Prozess gegen einen nicht ungefährlichen Giannessi mit 6-4 6-3 gemacht. Naso hatte es noch leichter, als er von einem Walk Over von Reister profitierte. Er ist Nummer 183 der Welt und fühlt sich wie die meisten Italiener auf Sand am wohlsten. Seine Bilanz ist hier 24-17, wobei sein größter Erfolg vor gut 6 Wochen war, der Finalsieg in Cordenons gegen ausgerechnet Haider-Maurer mit 6-4 7-5. Ich sehe aber trotzdem den Östereicher heute vorne, da seitdem Naso eher mäßige Ergebnisse hatte. Haider-Maurer ist zudem auch generell der etwas bessere Spieler und er hat mich auch gestern überzeugt. Selbstverständlich ist es mit einem gewissen Risiko verbunden auch Satzsieg hier zu spielen. Aber nach den letzten paar Tagen, wo mein Gefühl richtig war, sehe ich hier 50 % Chance, wieder dabei richtig zu liegen.

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben