We bet – They lose Tipp 211 Sonntag, 02. September

Derby im Osten

 Hallo liebe Sportfreunde, leider gab es gestern viele Spiele, die die richtige Tendenz hatten, aber am Ende doch verloren. Ein Fehler ist mir dabei auch passiert bei Haider-Maurer, den ich nur als Sieger gespielt hätte, wenn ich gesehen hätte, dass die Siegerquote auf 1,66 hoch gegangen ist, wie ich in Kommentaren geschrieben habe. Das tut mir leid, unsere Kasse ist mit 7,77 % im Plus.  

Heute ist die Hölle in Leipzig los. Das mit Spannung erwartete Derby steigt zwischen den Außenseiter Lok Leipzig und den großen Bruder, der RB Leipzig. Ich teile Altenburgers Meinung, statt meinen Kumpel, der als RB Fan da nicht objektiv ist. Selber bin ich auch mehr für den Außenseiter.

 

14:00 Uhr Herren Lok Leipzig +1, +1,5 – R.B Leipzig -1, -1,5

Tipp 1 Quote 2,0 bei Bet365

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 10,- Euro

Einsatz 50,- Euro, Gewinn 100,- Euro

Einsatz 250- Euro, Gewinn  50,- Euro

Heute steigt in der Regionalliga Nordost das Leipziger Derby zwischen Lok und RB. Der  Ligafavorit hat sich in den ersten beiden Spielen gegen die Aufsteiger Union II 1-1 und Neustrelitz 2-1 laut mein Kumpel nicht besonders gut gespielt.  Lok verlor bei Hertha II 0-1 und gewann gegen Torgelow mit 3-1. Heute steht  der Zuschauerrekord in der 4. Liga vor dem Fall, der liegt derzeitig bei 18.500. Hoffentlich benehmen die Chaoten sich, obwohl ich denke, die Polizei wird alle Hände voll zu tun haben. Hier sind wir dann auch an dem Punkt, was ich aufnehmen möchte. Die Luft wird brennen und die Lok Spieler werden ihre Seele aus den Leib rennen. Bei Bet365 bekommen wir eine super Quote für Asian Handicap +1, +1,5 von 2,0, das muss hier ausprobiert werden. Ich denke, es wird erstmal ein taktisches Spiel, wo beide alles daran setzen werden hinten gut zu stehen, im Laufe des Spiels wird RB übergewicht beim Ballanteile haben und Lok sich auf Konter einlassen. Ich gehe von wenigen Toren aus und bin gespannt, ob Lok die Überraschung zu super Quote 8 schaffen könnte.

 

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben