WCOOP Events #1 – #2: Deutschsprachige Spieler gehen baden

Gestern ging es bei den ersten beiden Events der WCOOP 2012  ins Finale. Für die deutschsprachigen Spieler endete es in einem Desaster. 22 deutschsprachige Spieler gehörten zu den verbliebenen 133 des zweiten Events. Am Ende belegte hier „jollyholl914“ auf Rang 7 den besten deutschsprachigen Rang. „flysohigh87“ erreichte beim Eröffnungsevent den Final Table, schied dort allerdings als erster Spieler aus. Siege gehen nach Argentienien und Niederlande. 

Event #1 – 215 NL-Holdem 6-Max:

6 deutschsprachige Grinder starteten ins Finale der verbliebenen 63 Spieler. 7.322 Teilnehmer bildeten hier einen Preispool in Höhe von $1.464.400. Auf den Sieger warteten $219.663 und $2.489 hatte man bereits sicher in der Tasche. Der erste Spieler der sich verabschiedete hieß ‚CarlosMuch‘ aus Deutschland. Ihm folgten unter anderem der Schweizer asekk (gestartet auf Rang 28 – beendet auf Rang 59 für $2.635), der Österreicher thth5555 (51. gestartet / 44th beendet – $3.075) und Megaheiner aus Deutschland (24. gestartet / 35th beendet – $4.685). 

Chipleader ‚ataraktos 06‘ hingegen erlebte einen guten Start und konnte die Führung immer weiter ausbauen. Doch als nur noch 15 Spieler im Turnier waren, verlor er einen Monsterpott und er belegte gemeinsam mit dem letzten verbliebenden deutschen Spieler ‚flysohigh87‘ das Schlusslicht. Während dieser sein All-In mit einem Suck-Out überlebte, musste ataraktos 06 die Segel streichen: 

Für ‚flysohigh‘ verlief das Turnier dann recht durchwachsen. Zwar konnte er noch mit [Ax][Ax] vs [Kx][Kx] und [Qx][Qx]  gegen [Kx][Qx] zwei Spieler vom Tisch nehmen, doch am Final Table verließ ihn das Glück: 

Gewonnen hat das Event schlussendlich ‚ezepoker90‘ aus Argentienen. Nach einem Deal erhält dieser $184.300. 

Payouts

PokerStars Turnier wcoop#1, No Limit Hold’em
Buy-in: $200.00/$15.00 USD
7322 Spieler
Preispool gesamt: $1464400.00 USD 

 1: ezepoker90 (Argentina), $184388.82 (12.591%) 
 2: EspBju (Norway), $132213.12 (9.028%)
 3: moyerboide (Mexico), $120415.59 (8.222%)
 4: TEENageTuRtL (Argentina), $112135.95 (7.657%)
 5: Phantom4444 (Russia), $36610.00 (2.5%)
 6: flysohigh87 (Germany), $21966.00 (1.5%)

 15: ataraktos 06 (Germany), $8786.40 (0.6%)
 34: Megaheiner (Germany), $4686.08 (0.32%)
 44: thth5555 (Austria), $3075.24 (0.21%)
 59: asekk (Switzerland), $2635.92 (0.18%)
 63: CarlosMuch (Germany), $2489.48 (0.17%)

Event #2 – 215 NL Hold’em

Beim zweiten Event hatten wir allerdings noch größere Hoffnung. Immerhin nahmen noch 22 deutschsprachige Spieler Teil, die zu den letzten 133 Teilnehmer gehörten. Doch gerade einmal sieben Spieler schafften es in die Top 50. Sandra Naujoks scheiterte direkt zu Beginn des Tages und wurde 129. für $1.379. Spieler wie MaxBracht, Blackbeaty oder Gambler4444 enttäuschten. Einziger Lichtblick: Gereon „huiiiiiiiiii“ Sowa. Dieser belegte zwar „nur“ Rang 25, runnte aber bei Event #3 ebenfalls Deep und wurde schlussendlich Dritter. Doch dies wird in einem Folgeartikel behandelt. 

Den Final Table gibt es morgen von PokerStars.tv als Zusammenfassung zu sehen. 

Payouts (Top 50)

1: ASIAAN (Netherlands), $231.221,20 ($302.969,34)*
2: Kotovi (Russia), $129.526,66 ($222.768)*
3: SLUMMDOGG51 (Canada), $160.291,24 ($157.953,12)*
4: KevBoyStar (Norway), $135.322,91 ($106.080)*
5: pablotavi (Argentina), $127.894,56 ($84.864)*
6: gorogheee (Hungary), $154.025,89 ($63.648)*
7: jollyholl914 (Germany), $42.432
8: tommytight (Canada), $23.337,60
9: daveyt86 (United Kingdom), $14.851,20

13: DaMethod (Austria), $8.168,16
25: huiiiiiiiiii (Germany), $4.561,44
29: assembly_y (Austria), $4.137,12
39: Blackbeaty (Germany), $3.818,88
46: MaxBracht (Germany), $3.500,64
48: Mr-MMuerte (Germany), $3.500,64
60: AKK_Zen (Switzerland), $3.182,40
129: Naujoks (Germany), $1.379,04

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben