Patrick Partouche – Das peinliche Ende der Tour – Die Schandrede als Youtube-Clip

Seit gestern ist es DAS Thema in der Poker Welt, nennen wir es mal das Desaster von Cannes. Der garantierte Preispool, von € 5.000.000.- für das Partouche Poker Tour Finale, wird kurzfristig geändert, und somit bekommen die Spieler anstelle eines satten Overlays einen hausgemachten Skandal geboten.

Nun hat Patrick Partouche zum heutigen Start des Tag 3 die Aufgabe übernommen, ein paar Worte an die Spieler zu richten. Doch wer glaubt Monsieur Partouche versucht die Gemüter zu beruhigen, der täuscht sich gewaltig.

Wohl nicht ohne Grund kam Patrick Partouche mit mehreren Bodyguards zu dieser Veranstaltung, denn nach Zwischenfragen aus dem Publikum beendet er sein Statement mit folgenden Worten:

„By the way, the Partouche Poker Tour is over. So you be welcome next year anyway…“

 Hier ist wohl kein weiterer Kommentar mehr notwendig

Anbei das Video:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben