GPT® Deepstack Series – Nur 51 Entries an Tag 1a!


Gestern startete das €500 Main Event der GPT® Deepstack Series. €100.000 sind dort garantiert. Für Tag 1a kamen allerdings lediglich 51 Entries zusammen. Es wird also knapp und die Spieler rechnen mit einem Overlay. 

Unter den Startern waren durchweg bekannte Gesichter des King’s Casino wie Thomas Scheld, Marek Blasko, Alexander Rettenbacher, „Grekko“ und Rossaro Knies. 22 Spieler überlebten den Cut und Roland Schuster führt das Feld an.

Heute startet ab 17 Uhr der zweite Starttag. Quick-Infos für Kurzentschlossene: Die GPT® Deepstack Series ist eine der spielerfreundlichsten Turnierserien in Europa. Man startet mit einem Stack in Höhe von 50.000, der 500 Big Blinds entspricht. Die Level steigen alle 45 Minuten und ab Tag Zwei sogar erst alle 60 Minuten. 

Die Registrierung schließt heute an Tag 1b nach dem sechsten Level und man darf gespannt sein, ob der garantierte Preispool doch noch übertroffen wird. 

Der finale Tag, der vermutlich ca. 3-4 Tische beinhaltet, wird vom King’s Casino dann am Sonntag komplett gestreamt werden. 

Alle weiteren Infos, wie zum Beispiel die Turnierstruktur, findet ihr auf der Homepage des King’s Casinos.

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben