WCOOP – Tag 6: Nächstes Bracelet für Deutschland, Dominik Nitsche wird Final Table Bubble Boy


—> WCOOP 2012 Übersicht & Schedule<—
—>Medaillenspiegel<—
—> Hier geht’s zu allen WCOOP News<—
—> Rail George Danzer Freeroll<—

Nach George Danzers Bracelet-Erfolg beim Ante-Up Turnier der WCOOP darf sich Deutschland auf das zweite Bracelet freuen. Denn Umumba gewann das Event #17, ein $320 NL Hold’em Turnier. Für den Erfolg gab es nach einem Deal $90.659. Dominik Nitsche hingegen wurde beim 2-7 Single Draw undankbarer Final Table Bubble Boy. 

Event #15 – $215 PL-Omaha

2.021 Spieler registrierten sich für Event #15. Gespielt wurde Pot Limit Omaha und es ging um insgesamt $404.200. 264 Teilnehmer wurden ausbezahlt und auf den Sieger warteten $63.661.

Doch am Final Table wurde am Ende zu Dritt gedealt, sodass cnew27 aus Mexico das Turnier gewann und $51.391 mit nach Hause nahm. baexi aus Deutschland erhielt immerhin auf Rang 3 noch $50.405. 

Payouts

WCOOP Event #15, Pot Limit Omaha
Buy-in: $200.00/$15.00 USD
2021 Spieler
Preispool gesamt: $404.200,00 USD 

1: cnew27 (Mexico), $51391.18 (12.714%)
2: kunkku (Philippines), $44725.93 (11.065%) 
3: baexy (Germany), $50405.39 (12.47%)
4: mement_mori (Denmark), $23241.50 (5.75%)
5: culibrk1 (Czech Republic), $15157.50 (3.75%)
6: joaoMathias (Brazil), $8528.62 (2.11%)
7: AMAK316 (Canada), $5658.80 (1.4%)
8: NigDawG (United Kingdom), $5658.80 (1.4%)
9: harddecision (Venezuela), $5658.80 (1.4%)

13: mai0h123 (Germany), $2829.40 (0.7%)

 

Event #16 – $215 2-7 Single Draw

Die actionreiche 2-7 Single Draw Variante fand 423 Teilnehmer. $84.600 befanden sich im Preispool und auf den Sieger warteten hier $17.343. Unter den  bezahlten 56 Plätzen befanden sich auch bekannte deutschsprachige Gesichter. Doch für Alex skalexjung Jung und George Danzer war das Turnier früh im Geld beendet.

Besser machten es hier H.Oussalé und Dominik bounatir0u Nitsche, die sich erst kurz vor dem Final Table geschlagen geben mussten. Bester Deutscher wurde hier dippidude, der auf Rang 7 $2.072 mit nach Hause nahm. Der Sieg ging nach Zypern. 

Payouts

WCOOP Event #16, No Limit Single Draw 2-7 Lowball
Buy-in: $200.00/$15.00 USD
423 Spieler
Preispool gesamt: $84.600,00 USD 

1: (RIP)C.McRae (Cyprus), $17343.00 (20.5%)
2: DYBYDX (United Kingdom), $12267.00 (14.5%)
3: WTFOMFGOAO (Russia), $8460.00 (10%)
4: 2ABailo (United Kingdom), $5287.50 (6.25%)
5: LuckyLady519 (Mexico), $3595.50 (4.25%)
6: BgsaPnaples (Canada), $2749.50 (3.25%)
7: dippidude (Germany), $2072.70 (2.45%)
… 
8: Bounatirou (Germany), $1438.20 (1.7%)
11: H.Oussalé (Germany), $1057.50 (1.25%)
13: lissi stinkt (Germany), $1057.50 (1.25%)
15: Ris3_Aga1nsT (Germany), $846.00 (1%)
41: pappadogg (Germany), $507.60 (0.6%)
44: GeorgeDanzer (Germany), $423.00 (0.5%)
49: skalexjung (Germany), $423.00 (0.5%)

Event #17 – $320 NL Hold’em

Das nächste Bracelet für Deutschland! Umumba setzte sich gegen 2371 Spieler durch und darf sich über $90.659 freuen. Mit mindgamer befand sich noch ein Österreicher am Final Table. ‚jektiss‘ war ebenfalls gut dabei, musste allerdings auf Rang 22 die Segel streichen. 

Payouts

PokerStars Turnier #2012090017, No Limit Hold’em
Buy-in: $300.00/$20.00 USD
2372 Spieler
Preispool gesamt: $711600.00 USD 

1: Umumba (Germany), $90659.14 (12.74%)
2: Slayer_pol (Poland), $70000.00 (9.836%)
3: Se7enTr3y (United Kingdom), $70000.00 (9.836%)
4: Mattssons (Sweden), $73265.22 (10.295%)
5: mindgamer (Austria), $32022.00 (4.5%)
6: MAFFIP (Netherlands), $24906.00 (3.5%)
7: ajaxfsite (Netherlands), $17790.00 (2.5%)
8: Mr Right 00 (Estonia), $12097.20 (1.7%)
9: hitemup27 (Canada), $6404.40 (0.9%)

22: jektiss (Germany), $2348.28 (0.33%)
32: Da3dalus (Germany), $1992.48 (0.28%)
34: mza33 (Germany), $1992.48 (0.28%)
44: Megaheiner (Germany), $1672.26 (0.235%)
45: calamitas (Germany), $1672.26 (0.235%)
46: MasterCey86 (Germany), $1529.94 (0.215%)

—> WCOOP 2012 Übersicht & Schedule<—
—>Medaillenspiegel<—
—> Hier geht’s zu allen WCOOP News<—
—> Rail George Danzer Freeroll<—

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben