We bet – They lose Tipp 243 Handball Top-Chance by Stig

Hallo liebe Sportfreunde, unsere Kasse ist mit 1,67 & im Plus. Gestern war beim Tennis nur eins von den beiden Spielen richtig und damit war die Kombi im Eimer. Bei Serbien lag ich ganz daneben, zum Glück hat Mazedonien einen Punkt geholt. Im Nachhinein gebe ich Barfly recht – da ich mehr von einem Unentschieden ausgegangen bin, wäre es sinnvoller gewesen, das zu Quote 3,70 gespielt zu haben. Heute sind in Dänemark wieder ein paar Handballspiele, die ich unter die Lupe genommen habe. Hier sehe ich auch eine Top-Chance.

19:30 Gruppe Ringsted +8,5 – KIF Kolding -8,5

Tipp 2 Quote 1,75 bei Bet365

Einsatz 7,- Euro, Gewinn 12,25 Euro
Einsatz 70,- Euro, Gewinn 122,50 Euro
Einsatz 350,- Euro, Gewinn 612,50 Euro

Ringsted +11,5 – Kolding -11,5

Tipp 2 Quote 2,64

Einsatz 2,- Euro, Gewinn 5,28 Euro
Einsatz 20,- Euro, Gewinn 52,80 Euro
Einsatz 100,- Euro, Gewinn 264,- Euro

In diesem Spiel sind die Verhältnisse klar verteilt. KIF Kolding ist haushoher Favorit. Der Aufsteiger Ringsted verlor im ersten Spiel in Skjern 37-15, KIF Kolding gewann in Skanderborg 24-20. Die Truppe wurde, wie schon am ersten Spieltag erwähnt, erst vor gut 4 Wochen zusammengestellt und konnte sich noch nicht einspielen. Jetzt haben sie 10 Tage Zeit gehabt, bzw. auch um Superstar Kim Andersson mehr hineinzubinden. Er spielte in Skanderborg nur 15 Min. Das wird zu 100 % heute anders werden. Dann haben sie vorne, wo es in Skanderborg trotz 28 Toren nicht gut aussah, noch eine ganz wichtige Karte. Ich denke Ringsted wird heute chancenlos sein, obwohl die Halle mit 1600 Zuschauern ausverkauft sein wird. Sie haben in Skjern bewiesen, dass zwischen der erst- und der zweitbesten Liga Welten liegen. Sie werden große Probleme haben durch Koldings starke Abwehr zu kommen und sollten froh sein, wenn sie 18-20 Tore erzielen können. Kolding wird auf alle Fälle mindestens 30 machen. Wir spielen eine sichere Variante und dazu eine Risikovariante. Für mich ist das Spiel eine absolute Top-Chance.

20:00 Uhr Skanderborg – Sönderjylland

Tipp unter 53,5 Tore Quote 1,85 bei Bet365

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 9,25, Euro
Einsatz 50,- Euro, Gewinn 92,50 Euro
Einsatz 250,- Euro, Gewinn 462,50 Euro

Ein wichtiges Spiel für beide Vereine. Skanderborg muss zu Hause die Punkte holen, um am Ende der Saison dem 8. Platz Hoffnung machen, der für die Playoff reichen wird. Das gleiche Ziel hat Sönderjylland. Ich denke für beide ist dieser Platz durchaus im Bereich des Möglichen. Die jungen Truppen spielen attraktiven Handball. Vor allem Sönderjylland spielt schnell, Skanderborg hat dagegen die etwas bessere Abwehr, wo vor allem die offensive Variante viele Mannschaften Probleme bereitet. Ich sehe auch hier den Schlüssel zum heutigen Erfolg. Hier werden sie wieder das Hauptaugenmark legen. Ich erwarte ein Spiel mit wenigen Toren. Beide wissen um die Bedeutung des Spiels. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es am Ende 25-25 oder 26-24 für einen der beiden heißen wird.

Viel Glück! Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben