Bodensee Poker Championship: Alexander Adam gewinnt das Mainevent

Von Samstag auf Sonntag wurde das Mainevent im Casino Austria in Bregenz gespielt. Der Buyin belief sich da auf 1500 Euro, wobei man innert den ersten sechs Levels, sich erneut einkaufen konnte. Dies nutzten einige wenige Spieler, wodurch 95 Buyins verbucht wurden, und somit einen Preispool abzüglich der Rake von 135’375 Euro generierten.

Nach Tag 1 blieben noch 15 Spieler übrig und spielten das Finale am Sonntag, wobei zwei ohne Geld nach Hause gingen. Einer davon war der Schweizer Stefan Rotach, welcher „schmutzig“ ausschied (leider muss der Verfasser über dem „Schmutz“ schweigen“). Der Finaltable war schon innerhalb von drei Stunden gefunden und der Chipleader von Tag 1, Zoran Stankovic hatte immer noch die meisten Chips. So nahm er auch mit Glück „Americano“ mit den 8c8h vom Tisch, als er preflop den Push bezahlte und auf die JhJc von „Americano“ stiess. Zoran erhielt mit der 8s auf dem River die nötige Hilfe und der sympathische Philippiner nahm den fünften Platz.

Zoran erwischte es schon als Dritter, als er mit Ks4s den Preflop Push aus dem Smallblind von Alex Adam mit AcJh bezahlte. Der Flop 3c6c9h war noch unspektakulär, doch am Turn brachte der Dealer mit der 4h noch eine Karte für Zoran, doch der River Jc sorgte wieder für Ordnung und einen Riesenpot für Alex Adam.
Zoran nimmt nach seinem zweiten Platz im 500er Turnier vom Freitag (13’245€) erneut 16’245€ mit nach Hause.

Somit hatte Alex Adam einen Chipvorsprung von etwa siebzig zu dreissig Prozent im Heads Up gegenüber von Duc Ha Nguyen, wobei nach einigen Händen ein ICM Deal nach Chips vereinbart wurde. Es wurde Alexander Adam zum Gewinner der Bodensee Poker Championship 2012 gekürt und er darf sich über 35’426 Euro freuen. Herzliche Gratulation.

 

 Anbei die gesamten Payouts des Turniers:

 

Name

Land

Preissumme

1.

Alexander Adam

DE

40’610 €

2.

Duc Ha Nguyen

VNM

24’365 €

3.

Zoran Stankovic

SRB

16’245 €

4.

Ralph Kalman

CH

11’980 €

5.

Americano

PHL

9’005 €

6.

Hannes Speiser

AUT

7’040 €

7.

Karl Weber

CH

6’090 €

8.

Bülent Uzun

CH

4’740 €

9.

Martin Büchel

FL

3’720 €

10.

Bernd Wolf

D

3’045 €

 

 

[cbanner#9]

Im Casino Austria in Bregenz, geht es schon am nächsten Samstag mit dem ersten Vorrunden Satelliten weiter, wo man sich über zwei Vorrunden (Step 1 (50€) und Step 2 (300€)), für die Poker EM in Baden bei Wien qualifizieren kann. Mehr Infos hier (PDF Flyer)

  Cheers

Martin Bertschi

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben