Full Tilt: Howard Lederer spricht zur Community!

Das Las Vegas Review Journal hat gestern einen Bericht über den Full Tilt Skandal herausgebracht. Dort geht es zusammenfassend um das Unternehmen Full Tilt, wie viel Geld sie den Spielern gestohlen haben und das PokerStars Full Tilt kaufte. Soweit so gut, diese News sind nicht besonders neu. Interessant ist allerdings die Story um Howard Lederer. 

Howard Lederer bricht das Schweigen. Zumindest wenn es nach dem Las Vegas Review Journal geht. Denn dort heißt es: „He (Howard Lederer) reportedly broke his 20-month silence to give an interview to PokerNews.com, which could soon appear on the popular website.“ Lederer soll also PokerNews ein Interview gegeben haben, dass zeitnah veröffentlicht wird. 

Klar das hier die User im 2+2-Forum verrückt spielen. Mason Malmuth, Gründer von Two Plus Two Publishing verkündete dort: „Wir hatten ebenfalls einige Gespräche mit Howard in den letzten Wochen. Nachdem das PokerNews Video veröffentlicht wurde, ist unser Motto ein Follow-Up Interview.“ Ihm gehe es darum, dass die User in diesem extra angelegten Thread, Lederer diverse Fragen stellen können, die von ihm direkt beantwortet werden.  

Was würdet ihr Howard Lederer für Fragen stellen? Was wolltet ihr jemals über Lederer wissen?

Hier geht es zum offiziellen Thread. Nur ernstgemeinte Fragen werden dort berücksichtigt. 

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben