Raab zum Zweiten – Stefan Raab gewinnt TV Total PokerStars.de Nacht!

Gestern war es wieder soweit. Entertainer Stefan Raab lud seine Gäste zum bereits 26. Mal zur „TV Total PokerStars.de Nacht“ ein. Am Ende durfte Raab zum zweiten Mal das Sit’n’Go gewinnen. Des Weiteren präsentierte er den ersten Poker-Schlager überhaupt. 

Neben Qualifikant Jörg, der sich auf PokerStars.de gegen tausende Kontrahenten durchsetzte, waren Cindy aus Marzahn, Klaas Heufer-Umlauf, Michael Wendler und natürlich Elton mit von der Partie. 

Einen kleinen Vorsprung erarbeitete sich zu Beginn „Der Wendler“. Er war es auch, der Elton als ersten Spieler eliminierte. Unglücklich für Elton, der am River ausgesuckt wurde. Kurz darauf mussten auch Cindy aus Marzahn und Klaas Heufer Umlauf die Segel streichen.

Michael Wendler konnte seine Führung nicht ausbauen und nahm auf Rang 3 Platz. Somit stand Stefan Raab zum siebten Mal im Heads-Up, zum vierten Mal gegen einen Online-Qualifikanten. Nur einmal konnte er bisher triumphieren, damals war ausgerechnet „Erzfeind“ Elton nicht anwesend. Doch dieses Mal gelang der große Clou und Qualifikant Jörg durfte sich immerhin als Runner-Up über €20.000 freuen. 

Doch es wurde nicht nur gepokert. Stefan Raab präsentierte den ersten offiziellen Poker-Schlager Song. Ob dieser allerdings ein Hit wird, bleibt zu bezweifeln:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben