We bet- They lose Tipp 269


Hallo liebe Snookerfreunde, unser Kassenstand ist mit 4,1 % im Minus.

Snooker ging gestern völlig daneben. Allen hatte nach einer 2-0 Führung alle Chancen der Welt, das Spiel gegen einen nicht besonders guten Trump zu gewinnen.

Aber wie er gestern seine Breaks aufgebaut  hat war katastrophal. Damit kam sein Stellungsspiel immer wieder in Probleme und er hat unglaublich leichte Bälle verschossen, was er sonst nicht tut. Es war einfach zum Haare raufen.

Es wird  Zeit, dass der Lauf beim Snooker wieder zurückkehrt.

 

 

13:30 Uhr S. Murphy  – S. Bingham

Tipp 1 Quote 1,7 bei Betfair

Einsatz 6,- Euro, Gewinn 10,20 Euro

Einsatz 60,- Euro, Gewinn 102,- Euro

Einsatz 300,- Euro, Gewinn 510,- Euro

Ich sehe hier Murphy vorne. Bingham sollte man nicht unterschätzen, aber Murphy ist der bessere Spieler und ist auch gut in Form. Bei den letzten PTC Events erreichte er das Halbfinale, wo er gegen Fu 4-0 verlor. Für Bingham war 2 Runden eher Schluss, als er gegen Lawler 4-3 verlor. Murphy ist derzeitig Nummer 6 der Welt, wo Bingham nach einem starken 2012 auf Platz 12 vorgerückt ist. Die Quote ist verhältnismäßig zu anderen Bookies sehr hoch und deswegen werden wir Murphy spielen.

15:15 Uhr G. Dott +1,5 – J. Trump -1,5

Tipp 1 Quote 2,28 bei Betfair

Einsatz 4,- Euro, Gewinn 9,12 Euro

Einsatz 40,- Euro, Gewinn 91,20 Euro

Einsatz 200,- Euro, Gewinn 456,- Euro

Trump hat mir gestern wieder nicht imponiert. Klar ist er ein guter Spieler, der nicht ohne Grund als 2. in der Welt geführt wird. Aber er ist nicht in topform, obwohl er zwischendurch richtig schöne Bälle spielt. Der frühere Weltmeister Dott kann ihn heute ärgern, ich finde die Quote für Handicap in Ordnung. Wir spielen es klein an.

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben