Concord Million – Offizielles Statement zur Änderung des Reglements

Wie wir in den letzten Tagen berichtet haben, gibt es zur Concord Million II einige Änderungen. Unser Chef-Kolumnist Götz Schrage hat sich zu diesem Thema mit dem renommierten und für dieses Event verantwortlichen Turnierdirektor Johnny Lütkenhorst, anbei der Link zum noch immer aktuellen Interview, getroffen.

Nun hat das Concord Card Casino soeben eine offizielle Stellungnahme bezüglich der Reglementänderung an die Poker-Medien gesendet. Anbei das original Statement von Turnierdirektor Johnny Lütkenhorst:

„Die Concord Gruppe hat im April 2012 als erster und bis heute einziger Anbieter in Europa für € 550 Buy-In eine Million Euro garantiert. Schon damals haben viele Spieler beim Turnierstart nach der Möglichkeit eines Re-Entries gefragt, welches nicht vorgesehen war. Einige Spieler die bereits am ersten Tag ausgeschieden waren machten sich auch am zweiten Starttag auf den Weg in eine der wenigen Filialen wo es noch Restplätze gab, nur um dort wieder weggeschickt zu werden.
Als Casino tragen wir natürlich ein Risiko mit einer solchen Garantiesumme und es ist nicht unser Ziel und auch nicht im Interesse aller Pokerspieler die weiterhin solche Turnierhighlights in Europa sehen möchten, wenn wir Spieler wegschicken und es dadurch eventuell zu einem Overlay kommt, der das Ende der Concord Million bedeuten würde.
Wir möchten nochmals betonen, dass diese Änderung nur Starttage/Locations betrifft, wo das Ticketkontingent nicht erreicht wurde – mehr als 2.000 Spieler/Buy-Ins wird es deshalb nicht geben und nur wenn wirklich noch Tickets verfügbar sind kann man auch ein Re-Entry machen bzw. an einem weiteren Starttag nochmals antreten.
Da Transparenz der Concord Gruppe besonders wichtig ist, geben wir diese Änderung jetzt (drei Wochen vor Turnierstart) bekannt – wir würden niemals das Reglement nach Turnierstart ändern!
Sollten Spieler die bereits Ihr Ticket gekauft haben jetzt nicht mehr zur Concord Million antreten wollen, können sie selbstverständlich Ihre Teilnahme bis 05.10. stornieren und erhalten das volle Buy-In rückerstattet.“

Sämtliche Informationen zur Concord Million II findet ihr unter diesem Link:

[cbanner#9]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben