Die Geissens schnappen $175.000 in Las Vegas inkl. Video Link

Gestern Abend konnte man auf RTL2 im Rahmen der Sendung „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“, den Vegastrip der rheinischen Frohnaturen verfolgen. Mit $10.000 Bankroll machte sich Papa Geiss in der Highroller Lounge des Caesars Palace beim Roulette ans Werk. Und der Besuch sollte sich lohnen – zweimal traf das Familienoberhaupt die 20 und kassierte insgesamt $175.000 ! Ehefrau Carmen war natürlich überglücklich, denn es wurde entschieden, den Gewinn im Shoppingparadies Las Vegas gleich wieder in die lokale Wirtschaft zu investieren. Robert Geiss: „Geschenktes Geld gibt sich leichter aus“ – wo er Recht hat, hat er Recht.

Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie – immer Montags um 20:15 auf RTLII

Anbei der Link zur gestrigen Sendung: Die Geissens – Robert & Carmen im Zockerfieber

 [cbanner#10]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben