Tom Dwan: „Howard Lederer spricht die Wahrheit“

PokerStars gab im Juli bekannt, dass sie Full Tilt Poker kaufen. Kurz darauf verkündete Tom Dwan, dass er bald einen Blog oder sogar ein Interview über seine Gedanken zu dem Deal, Full Tilt Poker und deren Führungsebene veröffentlichen wird. Aus Blog wurden Tweets und aus dem von vielen Usern gedachten Rundumschlag ein eher mildes Fazit. 

Tom Dwan meldet sich mal wieder zu Wort. Nachdem auch er sich die Lederer Files angeschaut und das Andy Bloch Interview gelesen hatte, kommt er zu seiner ganz persönlichen Meinung. Er ist sich sicher: Howard Lederer sagt die Wahrheit. Im Großen und Ganzen würden die Worte, die Lederer im Interview preisgab mit den Informationen übereinstimmen, die Dwan selbst besitzt. Des Weiteren gesteht er sich eine Teilschuld zu. 

Währenddessen hat sich gestern Howard Lederer den Fragen der Community gestellt. Seine Antworten sollen zeitnah auf 2+2 als Podcast veröffentlicht werden. Hochgepokert.com wird ausführlich darüber berichten. 

[cbanner#9]

Tom Dwan’s Original Tweets


@TomDwan
Just watched the last of the lederer files and then read andybloch’s interview. I’m pretty confident the majority of what they said is trueSeptember 25 2012

ReplyRetweetFavorite

@TomDwan
I knew a bit of stuff independently and what they said mainly lined up with that (although I thought howard emphasized wrong a few times)September 25 2012

ReplyRetweetFavorite

@TomDwan
However the big gripe I have is both of them not realising how big of a mistake it was for ftp to accept deposits after april 15thSeptember 25 2012

ReplyRetweetFavorite

@TomDwan
Also I think I have some obligation as a person/known poker player to when possible help people avoid being taken advantage of- and I messedSeptember 25 2012

ReplyRetweetFavorite

@TomDwan
Up some by not trying to make more sure that ftp had the players $$. I think the owners owed this to the players more than I did obviouslySeptember 25 2012

ReplyRetweetFavorite

@TomDwan
Which makes it a bit extra ridiculous (although still understandable to me and definitely possible I wouldve made the same mistake) that soSeptember 25 2012

ReplyRetweetFavorite

@TomDwan
Few owners were willing to step up and take board seats to provide oversight….. Sorry for all the tweets- this seemed the right placeSeptember 25 2012

ReplyRetweetFavorite

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben