Deutscher Fussball am Samstag

Es kann einfach alles nicht mehr wahr sein. Natürlich könnt Ihr jetzt alle sagen, dass der Koopmann ne Niete ist. Aber mal ganz ehrlich: Wer von Euch hatte gestern nicht Schalke auf dem Tippschein? Galatasaray Handicap war sicherlich gewagt. Aber das sie dann sogar 2:0 verlieren bedeutet einfach nur , dass es ein riesiger Bad Run ist. Die Challenge nähert sich gefährlich Richtung Null. Mittlerweile habe ich die Roll mit 49 Units mehr als halbiert. Da gibt es nichts schönzureden. Es müssen jetzt einfach Erfolge her. Heute werde ich den Grundprinzipien der Challenge mal etwas untreu und werde ausnahmsweise eine kleine Kombi einstreuen, um so zu versuchen etwas Land zu gewinnen.

Hamburger SV – Hannover 96 deutsche Bundesliga 15:30 Uhr

Dieses Spielausgang ist eigentlich überhaupt nicht zu tippen. Der HSV strotzt vor Motivation, nachdem van der Vaart die nötigen Impulse gibt. Andererseits hat Hannover gegen Nürnberg brillanten Fussball gespielt. Wahrscheinlich wäre hier ein Unentschieden ein gerechtfertigtes Ergebnis. Beide Teams werden auf jeden Fall von Anfang an auf die Tube drücken. Hier werden Tore fallen. 

Der Tipp: Über 2,5 Tore

Werder Bremen – Bayern München deutsche Bundesliga 15:30 Uhr

Es ist wirklich eine Frechheit wie die Buchmacher die Quoten drosseln. Sicherlich ist Bayern hier haushoher Favorit. Aber eine 1,50 auswärts in Bremen ist einfach nicht spielbar. Eines ist völlig klar. Auch hier werden wieder Tore fallen. Hier kann man sogar über 3,5 Tore ausprobieren. Hier wird es ein Schützenfest geben und zwar von beiden Seiten. Ein 1-3, 2-3, 2-4 halte ich für durchaus möglich. 

Der Tipp für die Kombi: Über 2,5 Tore

1.FC Nürnberg – VfB Stuttgart deutsche Bundesliga 15:30 Uhr

Beide Teams haben eine Übertorquote von 60%. Von den letzten 5 Aufeinandertreffen in Nürnberg ging es nur einmal mit Untertoren aus.

Der Tipp: Über 2,5 Tore

Chemnitz – Alemania Aachen, 3.Liga 14:00

Hier trifft Not auf Elend. Chemnitz hat in den letzten drei Spielen lediglich ein Tor erzielen können, Aachen nur 2 Tore in drei Spielen. Hier werden wenig Tore fallen.

Der Tipp: Unter 2,5 Tore

Heidenheim – Hallescher, 3. Liga 14:00 Uhr

Halle schafft es nicht so richtig Punkte zu generieren. Trotzdem kann Halle einigermaßen in der dritten Liga mithalten. Mit Wehen Wiesbaden hatte man auch schon stärkere Gegner zu Besuch und konnte dort immerhin ein beachtliches Unentschieden rausschlagen. Die Abwehr von Halle ist sehr solide und lässt in der Regel wenig Gegentreffer zu.

Der Tipp: Unter 2,5 Tore

Da ich leider etwas knapp dran bin, stelle ich heute nur die Gesamtquote rein. Ich spiele den Tipp mit 5 Units bei Tipico zu einer Gesamtquote von 11,44. Good luck allen!!!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben