We bet – They lose Tipp 290 Handball Schweden Elitserien

Hallo alle Handball-Freunde, unsere Kasse ist mit 23,31 % im Plus. Heute werden wir wieder einen Blick nach Schweden wenden, wo meine Lieblingsmannschaft Kristiansstad nach Lugi reist. Dort treffen 2 Mannschaften ohne Punkteverlust aufeinander.

 

19:00 Uhr Lugi – Kristiansstad 

Tipp under 51,5 Tore Quote 1,85 bei Bet365

Einsatz 7,- Euro, Gewinn 12,95 Euro

Einsatz 70,- Euro, Gewinn 129,50 Euro

Einsatz 350,- Euro, Gewinn 647,50 Euro

 

In Lugi treffen 2 der besten Abwehr in der Liga aufeinander. Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier mehr als 51 Tore erzielt werden. In Lugis ersten 3 Spielen sind 49 Tore im Schnitt gefallen, bei Kristiansstad nur 45 Tore im Schnitt. Lugi hat nur 67 Tore in den 3 Spielen reingelassen, Kristiansstad nur 60. Zudem verfügen beide Mannschaften über 4 der besten Torhüter. Die Statistik über die meisten Paraden wird angeführt von Kristiansstad’s Henrik Nordlander, mit 70 %. Er hat aber nur wenige Spielanteile im Verhältnis zur Nummer 1, Herderio Lucau, der mit 36 % auf dem 10. Platz liegt. Er war bis jetzt überragend in Mann gegen Mann Situationen, unter anderen hat er 3 von 3 Strafwürfe gegen Aranäs gehalten. Die beiden Torhüter aus Lugi teilen sich die Spielanteile. Joakim Svensson und der neu hinzugekommende Espen Christensen liegen auf Platz 2 und 3, mit imponierenden 45 und 42 %. Bei Lugi muß Kristiansstad besonders aufmerksam auf Topscorer Albin Tingsvall, der 21 Tore geworfen hat. Sonst verteilen sich ihre Tore zwischen den anderen Spielern gleichmäßig. Kristiansstad wurde bereits oft hier beschrieben. Ich denke sie haben gute Möglichkeiten, hier Punkte mit nach Hause zunehmen, in einem torarmen Spiel.

 

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben