Brandon Cantu: Die WSOP hat mir mein 10k Mix-Max Bracelet gestohlen

Wie bereits berichtet wurde beim WSOPE Event #5, dem 10k Mix-Max die Entscheidung vertagt, da sich das Heads-Up bis 5 Uhr morgens gezogen hatte, und somit die Sperrstunde des Casinos erreicht wurde. Nun saßen sich Brandon Cantu und der junge Portugiese Jonathan Aguiar mit relativ gleichem Chipstand gegenüber.

Cantu sah natürlich ein, dass man eine Pause einlegen musste und wollte mit den Verantwortlichen der WSOP eine Uhrzeit zur Fortsetzung des Heads-Up am 30.09 vereinbaren. Jedoch war Aguiar damit nicht einverstanden, da er das WSOPE Main Event an Tag 1b spielen wollte. Da die WSOP bereits während der gesamten Turnierwoche in Cannes mit einem immensen Spielerschwund zu kämpfen hatte, entschieden sich die Verantwortlichen der Bitte von Aguiar nachzukommen, und das Heads-Up erst am Montag den 01.10 fertig zu spielen.

Der Portugiese hatte gleich einen guten Start, und nach ca. 1 ½ Stunden stand der Bracelet Gewinner fest, es war nicht Cantu. Jonathan Aguiar darf sich über €258.047 Preisgeld und ein WSOP Bracelet freuen, jedoch hat er sich den Unmut der Poker Community zugezogen.

Cantu gab relativ kurz nach seiner Heads-Up Niederlage unseren Kollegen von PokerNews ein ziemlich emotionales Interview. In diesem Gespräch formuliert er klar und deutlich, dass seiner Meinung nach ihm das Bracelet von den Verantwortlichen der WSOP gestohlen wurde. Denn er kann nicht begreifen, wieso man ein Turnier nicht am nächsten Tag zu Ende spielt. Er sah sich klar im Vorteil gegenüber Aguiar, da Cantu ihn in fast jeder Hand an die Wand spielte. Der zusätzliche Tag Pause ermöglichte dem jungen Portugiesen sämtliche Key Hands zu analysieren und mit Poker Pros zu sprechen, um Cantu Parole bieten zu können.
Außerdem ist Cantu mehr als sauer, dass die WSOP erneut keinen Einspruch von ihm akzeptiert hat.

Hat die WSOP ihre finanziellen Interessen vor die der Spieler gestellt? Denn die Entscheidung das Heads-Up erst am Montag zu Ende zu spielen, brachte zwei zusätzliche Teilnehmer beim Main Event. Wäre das Bracelet am Sonntag ausgespielt worden, hätten sowohl Cantu als auch Aguiar nicht daran teilgenommen.

[cbanner#11]

Anbei das Video Interview von Brandon Cantu mit unseren Kollegen von PokerNews.com:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben