Der Hochgepokert.com News-Recap der Woche

Hochgepokert.com fasst für euch die News der Woche zusammen. In dieser Woche gewann Phil Hellmuth spektakulär sein 13. Bracelet bei der WSOP. Des Weiteren steht Gus Hansen als erster Full Tilt Poker Repräsentant fest, Hochgepokert.com sucht das Online Test Team und die EPT startet in Sanremo. 

Full Tilt Poker/Gus Hansen: Anfang der Woche folgte eine weitere Meldung in Sachen Full Tilt Poker. Gus Hansen wird neuer Full Tilt Pro. Mit dem smarten Highroller ist sicherlich der richtige Mann gefunden, der das Unternehmen innovativ repräsentiert. Von Beginn an war der Däne auf den Nosebleeds zu finden, hatte schnell mal 7-stellige Swings in der Bankroll, sorgte für Action und machte sich als „Great Dane“ einen Namen. 

Online lief es für ihn in den letzten Tagen allerdings nicht so gut. Ein saftiges Minus von $971.431 musste Gus Hansen innerhalb eines Monats verzeichnen. Damit ist er im Jahresranking an Stelle Sechs der Topverlierer zu finden und gesellt sich zu Spielern wie Viktor „Isildur1“ Blom oder Ilari „Ilari FIN“ Sahamies.

 

PokerStars/EPT: Bei PokerStars war diese Woche wieder einmal einiges los. Zunächst ging es für die European Poker Tour nach Sanremo. Dort befinden wir uns aktuell im zweiten Tag. Auf den Sieger winken €800.000 und zahlreiche deutschsprachige Spieler versuchen diese Prämie zu gewinnen. Updates zum Event findet ihr im EPT Live Artikel oder bei PokerToday.

Ein neuer Partner der EPT wurde ebenfalls vorgestellt. Paysafecard wird Sponsor der Players Party des Grand Finals in Monte Carlo. Paysafecard wird einige PokerStars Spieler zu einer exklusiven EPT Grand Final „VIP Experience“ einladen, die auch Reise und Unterkunft beinhalten wird.


Hier geht’s zur EPT Übersicht. 

Hier geht’s zu den aktuellen EPT Pics.

Des Weiteren gibt es bei PokerStars Änderungen beim Online-Angebot. Im Test-Client gibt es nun die Run it Twice Option. Ein komplettes Re-Design des offiziellen Clients wird es in den kommenden Wochen ebenfalls geben.

Anfang der Woche wurde bereits der Turnierplan der kommenden PCA veröffentlicht. 

 

Stars & Sternchen: Auch die Stars der Pokerszene haben auf sich aufmerksam gemacht. Phil Hellmuth war sicherlich der große Gewinner. Durch den Sieg beim Main Event, dass live auf Eurosport übertragen wurde, schnappte er sich nicht nur über $1 Million Dollar Preisgeld, sondern stellte noch weitere Rekorde auf. Mittlerweile ist es bereits sein 13.WSOP-Bracelet und somit baut er seine Führung als Rekord-Braceletgewinner weiter aus. Des Weiteren ist er der erste Spieler, der sowohl das Main Event der WSOP als auch der WSOPE gewinnen konnte. Gleichzeitig übernahm er die Führung der Player of the Year Wertung der WSOP. 

Ein weiterer WSOP-Main Event Gewinner sorgte für Schlagzeilen. Greg Raymer triumphierte in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal bei der Heartland Poker Tour und nahm rund $120.000 mit nach Hause. 

Aufgetaucht! Thomas Boku87 Boekhoff grindete in dieser Woche auf PokerStars wieder einige Sessions. Nach über 6-monatiger Abstinenz meldet sich der Extremgrinder zurück. 

 

Hochgepokert.com Test Team: Wir wollen von euch wissen, auf was ihr besonderen Wert bei der Auswahl eures Stammanbieters legt. Da Hochgepokert.com für 100%ige Transparenz steht, wollen wir EUCH als online Tester ins Rennen schicken. Dafür werden wir euch mit einer Bankroll ausstatten, damit ihr nicht eure eigenen Reserven anzapfen müsst. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Video der Woche: Abschließend gibt es noch das Video der Woche. Was würde hierzu besser passen als der Auftakt der EPT in Sanremo mit Knalla Knossala!

 

PokerToday – EPT Sanremo Tag 1a – Jubiläum für Knalla Knossalla! 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben