King’s Casino: Cristian da Silva gewinnt XXXL Deepstack Main Event

Insgesamt 45 Spieler kehrten zurück an die Tische des King’s Casino Rozvadov um beim Finaltag des XXXL Deepstack Main Event einen Gewinner auszuspielen. Es sollte eine lange Nacht werden bis der Gewinner das Preisgeld in Höhe von € 55.446 einstecken konnte. 

Geschlagene Zwei Stunden dauerte es bis der erste Spieler am Finaltisch seinen Platz räumte. Petr Kucera aus Tschechien schied letztendlich als neunter aus und nahm zum Trost €5.696 Preisgeld. Ihm folgte sein Landsmann David Huspeka der mit Pocket Achten in die Aces von Magic Man rannte. Philip Hämmerling aus Deutschland musste sich verabschieden als er seine letzten zehn Big Blinds pushte und sowohl von „Magic Man“ als auch von Turbay Yavuz gecallt wurde. Das Board brachte KsTsJdQs3d und Philip unterlag mit zwei Paaren der Straße von „Magic Man“.

Zu dem Zeitpunkt ging der Mann mit den weißen Handschuhen und 6.7 Millionen Chips in Führung vor Anna Hauck. Turbay Yavuz verabschiedete sich auf dem sechsten Platz, nachdem er auf ein Open-Raise von Konstantinos Tsirakidis 2.45 Millionen Chips re-pushte. Konstantinos bezahlte mit [Ax][Qx] und gewann.

Die verbleibenden fünf Spieler einigten sich auf einen Deal. Die Verhandlungen waren jedoch nicht einfach und so dauerte es knapp 45 Minuten bis man eine Einigung fand. Doch es sollte noch ein kleiner Teil des Preispools ausgespielt werden. Diesen machten der Grieche Konstantinos und Cristian da Silva aus Brasilien unter sich aus. In einer Keyhand des Heads Up Spiels gewann Cristian mit Pocket Buben und ließ Konstantinos nur noch fünf BB. Konstantinos verdoppelte noch zwei mal bevor Cristian das Blatt wenden konnte und mit geturnter Strasse gegen Top Pair Top Kicker von Konstantinos in den frühen Morgenstunden das XXXL Deepstack für sich entscheiden konnte.

Bereits in wenigen Tagen geht es weiter mit der nächsten Ausgabe der DPT® – Deutsche Poker Tour im King’s Rozvadov. €100.000 sind garantiert für einen Buy In von gerade einmal €195.

[cbanner#11]

Payouts

PlaceNameNationalityAmount
1Christian Martins Da Silvia FrancoBrasil€ 55.446
2Konstantinos TsirakidisGreece€ 34.270
3Anna Katharina HauckGermany€ 22.549
4Jiří GolasowskiCzech republic€ 15.749
5“Magic Man 558“Germany€ 11.620
6Turbay YavuzGermany€ 9.036
7Phillip HämmerlingGermany€ 7.394
8David HuspekaCzech republic€ 6.342
9Petr KučeraCzech republic€ 5.696
10Marc SiebrothGermany€ 4.115
11Christian Adolf SeitzGermany€ 4.115
12Lars LindstedtGermany€ 4.115
13Thomas TaubenschussAustria€ 3.065
14Martin Godsk StausholmDenmark€ 3.065
15Radim PetružálekCzech republic€ 3.065
16Marko IlicicSwitzerland€ 2.331
17Florian SchlepsAustria€ 2.331
18Jan ŠurmanCzech republic€ 2.331
19Lukáš DydekCzech republic€ 1.793
20Christoph Gerhard GlätznerGermany€ 1.793
21Martin ŠourekCzech republic€ 1.793
22“Andy Boy“Germany€ 1.793
23Lukáš CísařovskýCzech republic€ 1.793
24Stefan MacakSlovak republic€ 1.793
25Mario Sigbert AdamGermany€ 1.793
26Jan NakládalCzech republic€ 1.793
27Oldřich TrávníčekCzech republic€ 1.793
28Simon BöllingerGermany€ 1.425
29Taimaz Sadat TabatabaiGermany€ 1.425
30NicholsonPoland€ 1.425
31Lukáš MičkaCzech republic€ 1.425
32Martin ŠimákCzech republic€ 1.425
33Sebastian DornbrachtGermany€ 1.425
34Armin ZinklGermany€ 1.425
35Jiří DivišCzech republic€ 1.425
36Oliver LindenGermany€ 1.425
37Steven GeyerGermany€ 1.149
38Joachim WachholzGermany€ 1.149
39Tezer CetindagGermany€ 1.149
40Artur ArtesGermany€ 1.149
41Armando SumaGermany€ 1.149
42Danilo RehGermany€ 1.149
43“Mike“Germany€ 1.149
44Martin CibulkaCzech republic€ 1.149
45Roman LakatošSlovak republic€ 1.149

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben