EPT San Remo – 10.000 € Highroller ist gestartet

Die Highroller-Turniere erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Bei der letzten EPT der Season 9 in Barcelona fanden sich insgesamt 101 Spieler ein.

Auch in San Remo wird im Rahmen des EPT-Festivals wieder ein Highroller-Event angeboten. Das 10.000 € Buyin No-Limit Holdem Event startet mit 50.000 Chips und 50 Minuten Blindlevels. Die Spieler haben die einmalige Möglichkeit eines Rebuys. Das Zwei-Tages-Turnier wird 8-handed gespielt. Es sind wieder zahlreiche Big Names im Rennen gestartet und auch die deutsche Fraktion ist zahreich vertreten.

Mit Tobias Reinkemeier, Phillip Gruissem, Benny Spindler, Thorsten Brinkmann, Martin Finger und Fabian Quoss ist die Creme de la Creme der deutschen Pokerszene vertreten. Aber auch das internationale Setup kann sich sehen lassen. Roberto Romanello, Sam Trickett, Lokalmatador Luca Pagano, Jason Mercier und viele viele Andere sind im Rennen. Derzeit zeigt die Uhr 49 Registrierungen.

Jason Mercier hat es bereits erwischt. Auf einem Board von [3x][5x][7x][Tx] ging Jason mit Pocket Nines Allin und musste sich die Jacks von Bryn Kenney anschauen. Der River brachte keine Verbesserung und Mercier säumte die Rail.

Hochgepokert.com wird Euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten. Stay tuned!

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben