Night Race Poker Charity – Diesen Sommer wurden Kinderträume erfüllt

Die Night Race Poker Charity ist mittlerweile ein fixer Bestandteil des Nachtslaloms in Schladming. Die beiden Initiatoren Johan Brolenius und Erich Kollmann bringen die besten Schifahrer der Welt am Pokertisch zusammen. Sie spielen dann für Kinder die sich einen kleinen Traum erfüllen wollen, die Stiftung Kindertraum macht dies Dank der Sponsoren möglich.

In diesem Sommer wurden die Träume der Kinder erfüllt:
Für Kevin in der Steiermark wurde ein E-Mobil angeschafft damit er mit den Eltern und seinen Bruder Fahrradausflüge unternehmen kann. Seine neue Mobilität ist ein großer Schritt zur Selbständigkeit.
Das neue Therapiepferd “Idefix” gibt in Niederösterreich vielen Kindern die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln, bei den Therapiekursen werden schon mächtige Fortschritte erzielt.
Ebenfalls in Niederösterreich wurde ein Therapiekurs auf Pferden für viele Kinder möglich, die so nie die Chance gehabt hätten. Die Therapieleiterin arbeitet mit den Kindern nun regelmäßig und die haben so richtig Spaß daran.
Erich Kollmann ließ es sich nicht nehmen bei den Übergaben persönlich dabei zu sein. “ Es macht mich stolz ein bisschen beitragen zu können um die Kinderträume zu erfüllen, das Funkeln der Kinderaugen, das Lachen aus tiefsten Herzen, das Dankeschön der Kinder ist immer wieder ein besonderes Erlebnis für mich”.

Ein Dank natürlich an alle Sponsoren, Casinos Austria, Krone Hit Radio, Colmar, Pichlmayrgut und natürlich an alle die es immer wieder möglich machen ein paar Kinderträume zu erfüllen.

DANKE, Johan und Erich

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben