Die WPT National startet in Wien

Das Vienna Poker Festival ist im vollen Gange. Die Concord Million entwickelt sich zu einem vollen Erfolg und heute startet mit der WPT National ein weiteres Highlight.

Das Montesino ist der Austragungsort der WPT National. Im Gegensatz zu dem Championship-Event hat die WPT National lediglich ein Buyin von 1.100 Euro. Mit 20.000 Chips Startingstack und Levelzeiten von 60 Minuten bietet die WPT National jede Menge Spielraum. Tag 1A startet heute um 14.00 Uhr. Die Spieler haben die Möglichkeit eines Re-Entries. Tag 1B geht dann morgen am Sonntag ins Rennen. Tag 2 startet dann am Montag.

Der finale Tag ist dann am Dienstag. Turnierbeginn ist jeweils immer um 14 Uhr. Da das Angebot im Rahmen des Vienna Poker Festivals sehr viele Spieler nach Wien lockt, ist davon auszugehen, dass bei der WPT National stattliche Teilnehmerzahlen einen saftigen Preispool generieren.

Auch der Cashgame-Bereich sollte stramm gefüllt sein, denn der 13. des Monats ist Hermann Pascha-Tag. Hermann wird ab 21 Uhr vor Ort sein und seine beliebte Gentleman-Poker-Partie starten. Gespielt wird wie üblich Pot-Limit Omaha mit 5/10 €Blinds.

[cbanner#11]

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben