We bet – They lose Tipp 316 Tennis Rennes Halbfinale

Hallo liebe Tennis-Freunde, unsere Kasse ist mit 13 % im Plus. Hauptsächlich, weil 10 der letzten 11 Tennistipps richtig waren. Leider konnte Wes Newton nur 3-2 gegen Paul Nicholsen gewinnen. Er hat sein sonst so hohes Niveau überhaupt nicht erreicht. Dagegen gewannen beide Tennisspiele in 2 Sätzen.

Warum etwas ändern, wenn es läuft. Lasst uns doch sehen, ob mein Freund De Schepper auch zum 7. Mal in Folge gewinnen kann.

 14:30 Uhr K. De Schepper -1,5 – M. Authom +1,5

Tipp 1 Quote 2,37 bei Bet365

Einsatz 4,- Euro, Gewinn 9,48 Euro

Einsatz 40,- Euro, Gewinn 94,80 Euro

Einsatz 200,- Euro, Gewinn 474,- Euro

Die beiden trafen schon letzte Woche im Viertelfinale in Mons aufeinander, wo Maxime Authom Heimvorteil hatte. Heute ist es genau anders herum. Heute findet das Spiel in Frankreich statt. De Schepper konnte auswärts schon 7-5 7-6 gewinnen, warum soll er dann nicht in der Lage sein, es zu Hause zu wiederholen, wo er unterstützt wird. Authom hat sich im 2. Satz auch nur mit Mühe und Not in Tiebreak gerettet. De Schepper hat seinen Aufschlag gut gelesen, also sehe ich hier gute Möglichkeiten für einen 2-0 Sieg. Der Belgier hat zwar auch ein starkes Jahr hinter sich mit 45-26 Siegen und ist spielerisch auch kein schlechter, ich tendiere aber trotzdem zu dem zur Zeit beeindruckend spielenden De Schepper.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben