Full Tilt Poker nimmt Tom Dwan und Viktor Blom unter Vertrag

Eben hat uns der sehr aufmerksamer User „burrr“ auf folgende Hammer-News hingewiesen!

Victor „Isildur1“ Blom und Tom „durrrr“ Dwan folgen Gus Hansen ins Full Tilt Poker Pro Team.

Anbei der Link zum original FTP Pressetext auf Englisch.

Auf dem weltweit größtem Poker Forum „2+2“ wurde eben ein offizielles Statement von Full Tilt Poker veröffentlicht. Demnach werden Tom Dwan und Viktor Blom im neu gegründeten Team „The Professionals“ vorgestellt. Die beiden Young Guns werden der dänischen Poker Legende Gus Hansen Gesellschaft leisten und als Botschafter für ein neues, wie Phönix aus der Asche steigendes, Full Tilt Poker tätig sein.

In den letzten Wochen wurde viel gemutmaßt, wer Gus Hansen ins Pro Team folgen könnte. Dwan wurde des Öfteren genannt, aber den ehemaligen PokerStars Pro Blom hatten wohl nur wenige auf der Rechnung.

Das erste offizielle Statement von Dwan zu seiner FTP-Rückkehr lautet wie folgt: „Ich bin sehr aufgeregt, dass Full Tilt Poker wieder startet. Ich glaube es ist großartig für Poker und ich bin überglücklich ein Teil davon zu sein.“

Auch Blom gab ein kurzes Statement zum neuen Engagement bei FTP ab: „Ich habe es immer geliebt auf der Full Tilt Poker Software zu spielen. Dort habe ich mir einen Namen machen können und einige meiner größten Siege einfahren können. Als man an mich herangetreten ist, mit dem Angebot ein Teil des Teams zu werden, wusste ich sofort, das passt zu mir.“

Mit diesem Paukenschlag hat heute wohl niemand gerechnet. Falls ihr Lust auf etwas Poker bekommen habt, in wenigen Minuten beginnt das PokerToday Jens Knossalla Freeroll auf PokerStars, hier gibt’s die Infos.

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben