Fall Poker Series steht vor der Tür


Die Fall Poker Series ist momentan in Deutschland eher unbekannt. Doch die Turnierserie in Belgien besticht mit guter Struktur, einem spielbaren Stack und einer ausgezeichneten Organisation. 

Das Grand Casino Brussels hatte im April diesen Jahres einen neuen Pokerroom eröffnet. Größer, komfortabler und geräumiger war das Motto und mit dem attraktiven Cash-Game Angebot, den wöchentlichen Sit’n’Go’s und den regionalen, sowie internationalen Turnieren wird das Casino immer populärer. 

So folgt nun vom 19. – 21. Oktober die Fall Poker Series. Das €770 Main-Event startet am kommenden Freitag um 18:00 Uhr. Eine Late-Registration ist bis Ende des dritten Levels möglich. Man startet hier mit einem 30.000er Stack und 40 Minuten Levels.

Es folgen am Samstag und Sonntag neben dem Main-Event zwei weitere Side-Events. Den genauen Turnierschedule findet ihr hier.

Da das Turnier ein Cap von 150 Spielern besitzt, sind Voranmeldungen von Vorteil. Wer möchte, kann hier einfach ein Turnierticket online erwerben. 

Alle weiteren Infos findet ihr auf der offiziellen Homepage des Casinos

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben