Concord Million II – Die Ergebnisse der Side-Events

Die zweite Auflage der Concord Million war ein voller Erfolg. 1945 Tickets gingen über die Ladentheke und in einem Last Chance-Satellite werden heute die letzten 55 Tickets gespielt. Die meiste Action war selbstverständlich im Concord-Hauptquartier in Wien-Simmering.

Der Turniersaal im Concord Card Casino war bis zum Bersten gefüllt und so war man sogar gezwungen das am Sonntag, den 14. Oktober 2012 angesetzte Sideevent durch ein 115 € Turbo-Turnier zu ersetzen. 67 Spieler fanden sich hierzu ein und die Turbostruktur sorgte für satte 22 Re-Entries. Der Preispool von 8.900 € wurde wie folgt auf die ersten neun Plätze aufgeteilt:

RangNameNationPreisgeld
1.Korzak Daniel POL2.577,00 €
2.Dimitrescu Cristian ROM1.544,00 €
3.De Musca Adrian ROM1.029,00 €
4.Jusee Pahlewani GER858,00 €
5.Scatragli Daniele ITA686,00 €
6.Semenescu Dan ROM600,00 €
7.Maik Bornscheuer GER514,00 €
8.Rikka Beust GER429,00 €
9.Teler Marcel Daniel
343,00 €

 Am Montag spielte man ein 300€ Buyin No Limit Holdem-Turnier. Hier fanden sich 92 Spieler ein, wovon 26 das Re-Entry nutzten. Die 35.400 e im Preispool wurden wie folgt aufgeteilt:

RangNameNationPreisgeld
1.Cohen NoamISR10.290,00 €
2.Gatsko AlexejRUS6.172,00 €
3.Karoly Somogyi HUN4.114,00 €
4.Kohane Tomer ISR3.429,00 €
5.Kiefel Philipp GER2.743,00 €
6.Kövecses ArpadHUN2.400,00 €
7.Chehadeh George LIB2.057,00 €
8.Besin Yonatan ISR1.714,00 €
9.Mitrofanov Vladfislav RUS1.371,00 €

 [cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben