We bet – They lose Tipp 326 Tennis ATP Moskau

Unser Lauf geht weiter. Alle Handball- und Tennistipps waren wieder richtig. Damit ist unsere Kasse weiter gewachsen und ist zur Zeit mit 58,13 % im Plus. Auf die Gefahr hin, dass diese Glückssträhne heute unterbrochen wird, habe ich ein Außenseiter-Tipp gefunden, wo ich Value sehe.

13:30 Uhr Tennis ATP Moskau Igor Sijsling – Andreas Seppi

Tipp 1 Quote 2,625 bei Sportingbet

Einsatz 5,- Euro, Gewinn 13,13 Euro

Einsatz 50,- Euro, Gewinn 131,30 Euro

Einsatz 250,- Euro, Gewinn 656,25 Euro

Seppi ist auf dem Papier Favorit, da er durch seine Platzierung als 26. der Welt, 50 Plätze vor Sijsling liegt. Wenn wir dies außer Betracht lassen, finde ich dieses Spiel viel enger und fast 50/50. Seppis Bilanz in der Halle ist nur 7-6. 4 der Siege kamen als er letzten Monat in Metz das Finale erreichte, wo er 6-1 6-2 gegen Tsonga verlor. Die Siege kamen gegen Dodig, Milot, Mayer und Monfiles (der gerade von einer langen Verletzungspause zurückkam). Die anderen 3 waren auch nicht in überragender Form gewesen. Seitdem ist 2 x in Runde 2 auf Hartcourt rausgeflogen. Sein Spiel sollte eigentlich in der langsamen Halle in Moskau ganz gut zurechtkommen. Das gleiche gilt für den langen Holländer Sijsling. Sein Serv und Volleyspiel kann er hier gut mixen. Seit Juni befindet er sich in bestechender Form. 2 x stand er auf Hartcourt im Finale, wovon er das Turnier in Vancouver gewinnen konnte. Außerdem war er in der Halle, wo 2012 12-6 ist, 2 x im Viertelfinale. Hier verlor er vor 2 Wochen in 3 engen Sätzen gegen die Nr. 5 der Welt, Ferrer. Selbstverständlich ist er heute Außenseiter, aber meiner Meinung nach, sollte die Quote zwischen 2,10 und 2,20 liegen. Ich glaube an seine Chance und finde die Quote von 2,625 überragend bezahlt.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben