Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!

Venus Williams scheint 7:6 6:4 zu mögen und deshalb mache ich es heute ein 3. Mal.

WTA Luxemburg

Venus Williams gewinnt 2:0 Sätze gegen Andrea Petkovic für Quote 2.00 – 20.10.2012 – 18:30 Uhr – bet365

Schade heute Nacht lag die Quote noch bei 2.20, aber da war ich zu faul zu schreiben. Naja, diese Quote ist auch gerade noch ok dafür. Man sagt ja aller guten Dinge sind 3 und ich hoffe es klappt. Williams hat es in den letzten 2 Partien auch geschafft und ich hoffe sie setzt es heute gegen Petkovic fort. Auch wenn ich es persönlich für Petko schade fände, aber beim Wetten zählen nun einmal keine Sympathien.

Petkovic hat gestern wieder gezeigt was sie kann, die Balance und den Rhythmus in ihren Schlägen hat sie anscheinend wieder gefunden. Trotzdem muss man sagen, dass es eben nur eine Pervak war, die an einem Tag mal alles trifft, oder wie teilweise gestern, überhaupt nichts. Heute wird sie es gegen Venus Williams deutlich schwerer haben. Williams mit zuletzt 2 Siegen mit je 7:6 6:4, wo sie sich teilweise trotz ihres guten Aufschlages ziemlich schwer tat. Aber in den entscheidenden Momenten war sie da. Diese mentale Stärke sehe ich auch heute als extrem wichtig an. Glaubt Petko wirklich daran, dass sie Venus schon schlagen kann?

Sicherlich ist sie nicht ganz ohne Chance, aber man konnte gestern gegen Vinci sehen, dass bei Venus Williams noch deutlich Luft nach oben ist. Daher denke ich schon, dass Williams das Macht gewinnt. Gerade wenn sie den 1. Satz gewinnt, sollte es für Petkovic sehr sehr schwer werden, auch gerade konditionell. Diejenige, die heute am mutigsten nach vorne agiert, aggressiv auf die Bälle geht, wird das Spiel gewinnen und wenn ich mir die letzten Partien der Beiden so anschaue, dann dürfte das Venus Williams sein und ich hoffe in 2 Sätzen :-) Sie ist in Luxemburg einfach die Turnierfavoritin.

Einsatz: 10,00 €     Kasse: 153,50 € 

Privat spiele ich noch: „Gibt es einen Tiebreak im Match?“ Ja für Quote 3.40, war mir aber für die HGP-Challenge und der derzeitigen Bankroll doch etwas zu riskant.

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben