GCOP – Liveblog von Tag 2



Herzlich Willkommen zurück zur GCOP. In wenigen Minuten fällte der Startschuss von Tag 2. Die Spieler von Tag 1a und b werden heute gemeinsam um die bezahlten Plätze kämpfen.

Wer schafft es an den Final Table und spielt morgen um die Siegprämie von rund €70.000? 103 Spieler sind moch mit von der Partie und 27 werden bezahlt. 

13:10 – Seatdraw

Die Spieler warten auf den Startschuss. Zeit für uns, um den Seatdraw zu begutachten: 

Kügel D4610011
StuerJulianD1260012
van BoxneerEmilioD2980013
HartmannPascalD2810014
HurtaMiroslavCZ3040015
CiroPreveteIT8720016
SchützenmeierKurtD10490017
GondromAndreasD1920018
HanzalikMarekCZ6820019
VourizLukasCZ1580021
de BerryPierreD1780022
 Alibas 5190023
PeisertJörgD9690024
ScheldThomasD11710025
EfthymiouNikolaosGRE8950026
BalazMartinCZ3050027
MedesanAlainRUM7680028
DoppOliverD6280029
SasekMilanCZ1940031
FlashJangeD2880032
AuhammerChristianD15330033
SekularacOgnjenSER10670034
PavlikovaVeronikaCZ9290035
AndelicJanjaHR6120036
MehrmandDavoodD5610037
T.GioNL2650038
KammerMichaelD2060039
BridouxDavidF3490041
KaiserMariusD9850042
AdamAlexanderD2680043
CieslikRomanD10020044
BoatmanRossUK5170045
SofyanSaouD2970046
WriegeSvelD4420047
SchwippertJan ErikD5210048
FischerLudovitSVK6980049
DanzerPatrickD2830051
KaraffaPeterSVK2420052
TargaPetrCZ2500053
MaggNiccoD9630054
GutteckJonasD2800055
DusanPrivoznikSVK1630056
NaßMauriceD3750057
KozyrOleksandrHU2300058
HolzMarcusD3510059
XinWangCHI7250061
BaumAlexD8860062
ButzhammerThomasD6760063
SirtlSaschaD5370064
WiegandSaschaD5700065
Adrian D9000066
PetruTomasCZ3470067
ArkunHüseyinD3160068
KoglerJosefAT7340069
GjergsiLazerCZ12790071
TorchiaroAntonioIT7690072
LakatoschYoddaUKR4530073
SchulzRobertD9700074
KirchnerSvenD5060075
BorosPeterSVK7650076
LeonhardtMaxD17200077
KlarFrancisD2830078
DresslerKaiD3850079
SumaArmandoD3750081
DietrichMartinD4110082
KolmbergerDavidD4150083
LamdeTobiasD1510084
SaurinAndreaD8600085
RobertazzGiuseppeD4330086
DorofeevEgorRUS1500087
LayherThomasD9710088
DieterChristianD3040091
DornbrachtSebastianD13410092
MicovDaliborMK5520093
PestaVitekCZ3430094
LachovAlexanderRUS3290095
BeeversJoeGB3920096
BauerMikeD1440097
EulenbachTimD4200098
GoetzOndrejCZ55800101
HolzFedorD70600102
MärzPeterD29200103
SomphongS.LAO109700104
CibulkaMartinCZ26600105
KarlicGeraldAT119100106
BuldukVedatTR33800107
chiKKitabanAAnaISR49200108
TabatabaiTaimaz SadatD46200111
BoyAndyD89700112
JustAlexanderD63300113
SchulzPaul-PhillipD30500114
BraunHartmutD27100115
TriesErnestD39100116
LonOndrejCZ78800117
DalimoreManuelD69800118
FreudenbergWolfgangD29400121
RybakIgorRus103600122
El OjelChadyLEB64700123
MähleCutrD19500124
SchleweisSimonD64300125
DoganDenizD22900126
ThimmMarkusD27300127
DötschStefanD88000128

13:15 – Gleich geht’s los

Turnierdirektor Igor Babic informiert die Spieler über den Preispool, dann wird das Turnier gestartet. 

13:40 – Gute Action

Es geht gut los hier an Tag 2. Roman Cieslik konnte gerade seinen Stack ausbauen. Vor dem Flop spielte er am Button die 3-Bet auf 5.300. Der Flop brachte 2c9c3d und Roman spielte die C-Bet in Höhe 6.400, die von Marius Kaiser gecallt werden. Am Turn checkt Marius erneut und Roman spielt 15.600 an. Dieses Mal wird gefoldet und Roman hält nach der Hand rund 135.000. 

13:45 – Julian Stuer busto

Julian Stuer ist bereits short in den Tag gestartet und stellt seine letzten 15 Big Blinds mit AhQs in die Mitte. Miroslav Hurta callt mit 7d7c und trifft am Flop direkt das Set. 

Aus für Julian Stuer

13:50 – Ognjen Sekularac verdoppelt 

Guter Start für den GCOP Gewinner. Ognjen bekommt seinen 100BB Stack Preflop mit AdAh gegen AcKc in die Mitte. Kein Hilfe auf dem Board für Christian Auhammer und Ognjen hält nun 160.000. 

14:10 – Next Level

In wenigen Minuten steigen die Blinds auf 500 – 1.000 Ante 100. Ab jetzt sollte die Action definitiv anhalten. Noch 96 Spieler im Turnier. 

14:30 – Thomas Scheld bustet Martin Balaz

Thomas Scheld gewinnt den Flip mit 9s9d gegen AcKc von Martin Balaz und ist nun bei 130.000 angelangt. Ebenso hält Gerald Karlic 130.000, der auf einem Board von 5d4cAhQd8h foldet, nachdem sein Gegenspieler mit 40.000 All-in stellte (41.000 waren im Pott). Holz Fedor schien sichtlich erleichtert nach dem Fold und trocknete sich erst einmal mit einem Grinsen sein Gesicht ab.  

14:55 – Jonas Gutteck bustet

Aus für Gutteck. Mit AcKc wandern seine letzten 18 BB in die Mitte. Der Big Blind wacht mit Aces auf und keine Hilfe auf dem Board für Jonas. Noch 88 Spieler. 

15:15 – Break

Die Spieler gehen in die erste Pause des Tages. Wir sind in 30 Minuten wieder da. Stay tuned!

16:15 – Level 12

Blinds sind jetzt bei 800/1.600 A: 100. Noch 73 Spieler sind im Turnier. Wir fangen ein Paar Chipcounts für euch ein. 

16:30 – Chipcounts

Pascal Hartmann – 65.000
Torsten Scheld – 120.000
Jörg Peißert – 160.000
Roman Cieslik – 100.000
Jana Andelic – 25.000 
Ognjen Sekularac – 190.000
Thomas Scheld – 200.000
Sven Kirchner – 50.000
Gerald Karlic – 100.000
Anton Torchiaro – 95.000
Simon Schleweis – 110.000
Sebastian Dornbracht – 130.000 

16:40 – Erste Verluste

Mit Gerald Karlic und Jörg Peißert haben zwei starke Spieler viele Chips abgeben müssen. Karlich läuft mit [Ax][Qx] in die Kings und hält noch 40.000. Bei Jörg Peißert läuft es ähnlich. Auf einem [Ax][6x][7x] Flop wandern alle Chips mit mit [Ax][Jx] gegen [6x][6x] in die Mitte. Auch bei ihm stehen noch rund 50.000.

„Puh!“ – Das hatte Jörg sich bestimmt anders vorgestellt. 

16:55 – Neue Chipleaderin

Ich komme gerade bei Tisch 8 vorbei. Und siehe da, Andrea Saurin hat ganz schön viele Chips vor sich stehen. Kurz nachgezählt – Es sind rund 360.000 und somit führt sie das Feld deutlich an. Neben ihr sind mit Jana Andelic und Veronika Pavlikova noch zwei weitere Frauen mit von der Partie. 

17:15 – Nice Call!

Ich komme zum Tisch von Jörg Peißert. Das Board liegt mit Td9d9c und rund 20.000 sind in der Mitte. Am Turn erscheint 9s und beide Spieler cheken. Am River 2c check-called Jörg die Bet in Höhe von 15.000 und zeigt Ad2d. Sein Gegner schüttelt den Kopf, denn JdQd langt hier nicht. 

Jörg ist wieder bei 80.000 angelangt. 

17:30 – 45 Minuten Dinerbreak – Bis Gleich!

18:15 – Level 14

Wir sind zurück! 62 Spieler kommen aus der Dinnerbreak und die Blinds liegen jetzt bei 1.000/2.000 A300.

18:30 – Ruhige Phase

15 Minuten sind in Level 14 gespielt und noch immer sind 62 Spieler im Turnier. Andrea Saurin führt das Feld weiter an. 

18:45 – Double Up!

Schönes Ding für Pascal Hartmann. Auf einem Board von Ah2h8h4s sind bereits 70.000 in der Mitte. Pascal shippt seine verbleibenden 40.000 und sein Gegenspieler callt mit QdQh. Doch Päffchen hält KdKh und ist wieder bei 150.000 an Chips, nachdem der River blankt!

 19:00 – Nicht’s geht mehr!

Wenn das so weiter läuft, dann spielen wir bis morgen Abend zum Start des Final Table Livestreams. Immer noch 55 Spieler im Turnier.

19:25 – Schöner Pott 

Action am Tisch 9! Auf einem 6d6c8c2c Board liegen bereits 35.000 in der Mitte. Der Small Blind spielt 12.000 und Thomas Butzhammer stellt All-In. Nach einigem zögern foldet der Gegenspieler und Thomas ist hoch auf 210.000. 

19:30 – Päffchen busto!

Wahnsinn, so schnell kann’s gehen. Pascal Hartmann ist ausgeschieden. Zunächst verliert er einen 180.000er Pott mit Queens gegen Aces und stellt gerade seine verbliebenden 45.000 mit [Ax][Kx] in die Mitte. Jörg Peisert callt mit [Ax][Tx] und hittet den 3-Outer. Outsch! Während Pascal deprimiert das Turnier  verlässt, hält Jörg mittlerweile rund 170.000. 

Bitteres Aus für Päffchen

20:00 – Runter auf 5 Tische

Mittlerweile sind wir bei 5 Tischen angelangt. Trotzdem geht es sehr schleppend voran. Noch 44 Spieler sind an Board. 

20:15 – Clash of the Titans

Die beiden stärksten Spieler von Tisch 9 treffen aufeinander. Thomas Butzhammer 4-Bet jammed seinen Stack gegen Chipleader von Tag 1a, Sebastian Dornbracht, und dieser überlegt gut 7 Minuten, ehe er foldet. Thomas hält nun rund 250.000 während Sebastian noch 100.000 bleiben. 

10 Minuten Pause!

20:30 – We are back!

44 Spieler kommen zurück zu Level 16 – Blinds 1.500/3.000 A400.

21:00 – zzzzzzzz

Unfassbar wie tight das Turnier heute gespielt wird. Immer noch 41 Spieler am Start. Die starke Blindstruktur sorgt aber dafür, dass die Spieler immer noch 50BB Average halten. 

21:30 – Break

Die nächste Pause des Tages steht an. 37 Spieler kommen gleich zu Level 37 zurück. Andrea Saurin dürfte das Feld weiterhin anführen, dicht gefolgt von Thomas Butzhammer. 

21:55 – 35 left

2 Spieler sind bereits gebustet und wir fangen die nächsten Chipcounts für euch ein. 

 22:00 – Chipcounts

Emilio van Boxneer – 110.000
Jörg Peisert – 120.000
Thomas Scheld – 130.000
Ognjen Sekularac – 300.000
Sven Kirchner – 130.000
Roman Cieslik – 80.000
Simon Schleweis – 160.000
Gerald Karlic – 470.000 (Chipleader)
Sebastian Dornbracht – 110.000 (KcKd vs [9x][Tx] verloren auf [8x][8x][Tx][5x][Tx] Board)
Thomas Butzhammer – 310.000 
Andrea Saurin – 240.000 
Oliver Dopp – 130.000 

 

Gerald Karlic ist der neue Chipleader

22:10 – Oliver Dopp 

Auf Wunsch von User Jay hier die Infos zu Oliver Dopp. Oliver hält momentan 130.00 an Chips, konnte seinen Stack verdoppeln. Der Average liegt allerdings bei 192.000 und die Blinds bei 2.000/4.000 A500. 

Er sitzt direkt rechts von Chipleader Gerald Karlic und Simon Schleweis. 

Noch 30 Minuten in diesem Level. 

22:20 – Gerald gibt Chips ab

Bitter – Preflop wandern alle Chips mit Queens vs [Ax][Qx] in die Mitte, doch der 3-Outer kommt direkt am Flop. Ihm verbleiben allerdings noch 360.000 an Chips. 

22:30 – Wichtiges Double Up

Emilio van Boxneer konnte kurz vor der Bubble-Phase auf 200.000 verdoppeln. Mit Tens gewint er den Flip gegen Ace King. Noch 29 Spieler. 

22:33 – Sebastian Dornbracht busto

Der Chipleader von Tag 1a ist ausgeschieden. Das war ein verhextes Level für Sebastian. Nachdem er Kings gegen [9x][Tx] auf einem [8x][8x][Tx] Board in die Mitte bekommt und am River ausgesuckt wird, verliert er nun seinen entscheidenden Flip mit Tens gegen [Ax][Kx] von Andrea Saurin.

22:40 –  Next Level

Wir befinden uns in Level 18 – Blinds 2.500/5.000 A500

22:45 – Feder Holz on top, Scheld muss kämpfen

Feder Holz avanciert sich zu den Chipleadern. Am Tisch mit Roman Cieslik, Sven Kirchner und Ognjen Sekularec hält Holz rund 540.000 an Chips. 

Thomas Scheld, der neben Braceletgewinner Jörg Peisert sitzt, sieht es hingegen nicht mehr so gut aus. Mit Rund 100.000 sind es hier noch 20 Big Blinds an der Bubble. 

22:55 – Shortstack Spezialist

„Kämpfer“ Roman Cieslik ist mal wieder einer der Shorties. Ihm bleiben noch rund 25 Big Blinds. Allerdings hat er bereits einmal bewiesen, dass seine Strategie auch Erfolg hat. Er konnte bereits die GCOP gewinnen. Gelingt ihm der Coup erneut?

23:15 – Ganz schön zäh

Es war abzusehen. Nach bereits einem sehr verhaltenem Spieltag, ist die Bubblephase zäher denn je. Immer noch 29 Spieler und in 20 Minuten gibt es eine Verschnaufpause. 

23:50 – Längste Bubblephase ever

So eine lange Bubblephase habe ich noch nicht erlebt. Immer noch 29 Spieler im Turnier. 2 Teilnehmer müssen noch an die Rails, dann sind wir im Geld. 

Neues Level: 3.000/6.000 A500 

00:10 – 28 Spieler

Oliver Dott ist ausgeschieden. Er stellt [Ax][Jx] in die Mitte und Gerald Karlic callt mit [Kx][Qx] Der River brachte [Qx] und somit geht Oliver ohne Geld nach Hause. 

Ein Spieler muss noch busten, dann befinden wir uns im Geld. 

00:30 – Bubble gefunden

Ognjen Sekularac sorgt für die erlösende Eliminierung. Sein tschechischer Gegenspieler hält Top Two Pair aber Ognjen zieht am Turn zum Flush. Die verbleibenden 27 Spieler wandern nun um in die Highstakes Launch, wo es dann um den Einzug an den Final Table geht. Wir melden uns gleich wieder. 

00:50 – Chipcounts

Simon Schleweis 90.000
Jörg Peisert 210.000
Thomas Butzhammer 230.000
Thomas Scheld 96.000
Sven Kirchner 55.000
Roman Cieslik 100.000
Gerald Karlic 600.000
Ognjen Sekularac 500.000
Andrea Saurin 675.000

01:00 – Schleweis nimmt Shortie vom Tisch

Simon Schleweis nimmt mit [Ax][Jx] einen Shortie vom Tisch, der selbst [Tx][Jx] zu bieten hatte. Trotzdem verbleiben ihm nur noch 90.000. Da muss jetzt der nächste Verdoppler her. 

01:00 – Payouts

Nochmal die Payouts zur Info:

1st – €69.084
2nd – €43.195
3rd – €28.308
4th – €20.030
5th – €15.093
6th – €12.045
7th – €10.155
8th –  €9.022
9th – €7.895
10 – 12 – €6.288
13 – 15 – €4.700
16 – 18 – €3.513
19 – 27 – €2.625 

01:15 – 10 Minuten Break

Simon Schleweis bustet in der letzten Hand vor der Pause. Mit 9c9d geht es in den Showdown gegen Ac2c von Gerald Karlic, der allerdings zum Flush zieht. Noch 23 Spieler.

01:35 – 20 Spieler left

Nach der langen Bubble Phase geht es jetzt doch wieder recht zügig zur Sache. Nur noch 20 Spieler sind im Rennen. 

01:40 – Thomas Scheld verdoppelt

Thomas konnte mit [Ax][Jx] gegen [Kx][Kx] verdoppeln und ist hoch auf 190.000. 

01:50 – Neue Payout-Stufe

Nur noch 18 Spieler im Turnier und ab sofort gibt es €3.513. Währenddessen konnte Sven Kirchner auf 250.000 verdoppeln. 

Die bisherigen Bust-Outs:

(alle €2.625) 

19. „Andy Boy“
20. Nikolaos Efthymiou
21. Francis Klar
22. Emilio Van Boxneer
23. Simon Schleweis
24. Mykola
25. Pesta Vitek
26. Alex Baum
27. Alexander Just

01:55 – Monsterpott!!! 

WTF??? Gerald Karlic 7-Bet shoved mit [2x][2x] und Fedor Holz callt mit [Ax][Kx] für den Infinite Chiplead. Das Board verändert nichts und während Holz an die Rails muss, hält Karlic 1,5 Millionen an Chips!

02:00 – Plätze 16 -18

Die Plätze 16 – 18 stehen fest. Somit gibt es ab sofort €4.700. 

16 – Thomas Butzhammer (77 < KQ)
17 – Feder Holz
18 – Lazer Giergi

02:35 – Thomas Scheld verdoppelt

Immer noch 14 Spieler am Start und Thomas Scheld verdoppelt mit [Ax][Qx] gegen die Tens von Ognjen Sekularac. Er ist nun bei 350.000 Chips angekommen. 

02:55 – Jörg Peisert busto

Braceletgewinner Jörg Peisert ist ausgeschieden. Auf Rang 14 gibt es €4.700. 

03:20 – Noch 12 Spieler

Wir sind down auf 12 Spieler und somit sind bereits €6.288 garantiert. 

03:25 – Break und Chipcounts

Average – 480.000

Sven Kirchner – 310.000
Gerald Karlic – 1.500.000
Andrea Saurin – 370.000
Ognjen Sekularac – 400.000
Thomas Scheld – 420.000
Roman Cieslik 305.000 

03:50 – Thomas Scheld busto

Vielleicht verleitet die Uhrzeit einen zu Fehlern, doch diese Hand ist bitter für Scheld. Auf einem 5d5c5s5hJd Board stellt Ognjen Scheld All-In und dieser callt mit [Kx][Jx]. Ognjen zeigt A High für Nuts und Thomas scheidet auf Rang 12 aus. 

04:25 – Peter März wird Elfter!

Peter März scheidet auf Rang 11 aus und erhält €6.288. 2 Spieler müssen noch busten, dann ist der Tag vorbei. Ein wahnsinniger Marathon heute. Wir spielen bereits seit 13:00 Uhr. 

05:00 – Vedat Bulduk wird Zehnter

Vedat Bulduk wird vom Big Stack All-In gestellt und er callt mit [5x][5x]. Sein Gegenspieler zeigt [Jx][3x] und hittet einen [Jx]. Jetzt wird auf den inoffiziellen Final Table zusammengesetzt und ein Spieler muss noch an die Rails, dann ist Feierabend. 

05:40 – Aus und vorbei

Sven Kirchner wird bitter Final Table Bubble Boy. Mit Kings geht’s gegen Achten in den Showdown, doch eine weitere Acht auf dem Board beendet den Tag. Wir sehen uns morgen ab 18:00 Uhr beim Livestream wieder. Es folgen gleich noch die offiziellen Final Table Chipcounts. Stay tuned!

05:50 – Chipcounts zum Abschluss

Roman Cieslik – 122.000
Marius Kaiser – 378.000
Gerald Karlic – 1.336.000
Alain Medesan 1.265.000
Marek  Hanzalik – 442.000
Ognjen Sekularac – 1.471.000
Mark Dalimore – 510.000
Andrea Saurin – 235.000 

[cbanner#11]

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben